Nintendo Switch Online-Update bringt euch zwei gratis RPG-Klassiker

Der Abso-Service Nintendo Switch Online hat nun mit EarthBound und EarthBound Beginnings zwei weitere Klassiker für RPG-Fans auf Lager.

von Samara Summer,
10.02.2022 11:50 Uhr

Nun könnt ihr eure Switch gemeinsam mit Ness aus EarthBound unsicher machen. Nun könnt ihr eure Switch gemeinsam mit Ness aus EarthBound unsicher machen.

Seid ihr Nintendo Switch Online-Mitglied? Dann dürft ihr euch jetzt über gleich zwei RPG-Klassiker freuen, die heute zum Abo-Service hinzukommen. Die Rede ist von EarthBound und EarthBound Beginnings. Falls ihr die beiden Titel also noch nachholen wollt oder sie bereits kennt und Lust habt, sie euch auf der Switch noch mal vorzunehmen, könnt ihr das ab heute tun.

EarthBound und EarthBound Beginnings auf der Switch

Darum geht es: Nintendos Abo-Service Switch Online benötigt ihr nicht nur, um mit euren Freundinnen und Freunden zusammen zu spielen – Zusätzlich erhalten Mitglieder eine Auswahl von "kostenlosen" NES- und SNES-Klassikern, mit dem Erweiterungspass zudem N64- und SEGA-Titel. Dieses Upgrade braucht ihr allerdings für die zwei neuen Spiele nicht.

Hier könnt ihr euch den Trailer zu der neuen Ergänzung des Lineups ansehen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

Das erwartet euch in EarthBound: Das RPG erschien im Jahr 1994 für den SNES und ihr schlüpft dabei in die Rolle des Junge Ness. Als ein Meteorit auf einem Hügel bei seinem Heimatort einschlägt, kann er nicht anders, als die Sache zu untersuchen und trifft dabei auf eine Art Biene aus der Zukunft, die ihm verrät, dass die Erde von Aliens angegriffen wird.

Mehr zu Nintendo Switch Online:

Weil die Erwachsenen wenig hilfreich beim Bannen der Bedrohung sind, müssen Ness und andere Kids sich verschiedenen Angreifern vom Nachbarshund bis zum Killerroboter stellen. Dabei sammelt ihr, wie wir das von Rollenspielen kennen, Erfahrungspunkte und erhaltet neue Fähigkeiten.

Das erwartet euch in EarthBound Beginnings: Das Spiel wurde zuerst im Jahr 1989 auf dem Famicom unter dem Namen Mother veröffentlicht. Die Story dreht sich um einen anderen Protagonisten namens Ninten, ein 12-jähriger Junge, der Superkräfte nutzt, um die Welt vor einer großen Katastrophe zu bewahren.

Habt ihr die beiden Rollenspiele bereits gezockt? Und habt ihr Lust, sie euch auf der Switch vorzunehmen?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.