Nintendos Top 10 Switch-Spiele: Animal Crossing kratzt an Marios Thron

Animal Crossing: New Horizons ist so erfolgreich, dass es bei Nintendos meistverkauften Switch-Spielen Mario Kart 8 Deluxe bald eingeholt hat.

von Annika Bavendiek,
06.08.2020 16:07 Uhr

Animal Crossing: New Horizons verkaufte sich bisher überragend gut. Tom Nook würd's freuen. Animal Crossing: New Horizons verkaufte sich bisher überragend gut. Tom Nook würd's freuen.

Nintendo hat mit Mario Kart, The Legend of Zelda und Pokémon einige erfolgreiche Franchises am Start. In der Liste der meistverkauften Nintendo-Spiele für die Switch arbeitete sich jetzt aber auch Animal Crossing: New Horizons in kürzester Zeit weit nach oben. Und wie das jüngste Update der Liste zeigt, kratzt Animal Crossing bereits an Marios Thron.

Nintendos Top 10 Switch-Spiele: Mario Kart ist auf Platz 1

Nintendos Top-Selling-Liste zeigt uns mit der Zahl verkaufter Exemplare an, welche die meistverkauften Nintendo-Spiele auf der Switch sind (Stand: 30. Juni 2020). Die Zahlen bilden dabei aber keinen Durchschnittswert, sondern stellen die bisher gesamten Verkaufszahlen seit der Veröffentlichung des jeweiligen Spiels dar:

Platzierung

Spiel

Release

Verkaufte Exemplare

Platz 1

28.04.2017

26,74 Millionen

Platz 2

20.03.2020

22,40 Millionen

Platz 3

07.12.2018

19,99 Millionen

Platz 4

03.03.2017

18,60 Millionen

Platz 5

15.11.2019

18,22 Millionen

Platz 6

27.10.2017

18,06 Millionen

Platz 7

16.11.2018

12,20 Millionen

Platz 8

05.10.2018

10,94 Millionen

Platz 9

21.07.2017

10,71 Millionen

Platz 10

19.01.2019

7,44 Millionen

Wer sich die Liste etwas genauer anschaut wird feststellen, dass es Animal Crossing: New Horizons als jüngstes Spiel in nur wenigen Monaten auf den zweiten Platz geschafft hat. Das ist ein beachtlicher Erfolg, wenn wir bedenken, dass ältere Spiele durch ihren früheren Release einen möglichen Vorteil haben.

Noch führt Mario mit Mario Kart 8 Deluxe die Liste an. Noch führt Mario mit Mario Kart 8 Deluxe die Liste an.

New Horizons - In kurzer Zeit zum großen Erfolg

Dass die niedliche Lebenssimulation so schnell so erfolgreich wurde, kommt aber nicht von ungefähr. Das Spiel startete im März diesen Jahres mit einer treuen Animal Crossing-Community, die bereits sehnsüchtig auf New Horizons wartete. Außerdem bekam das Spiel durch die Ausgangssperre im Rahmen der Covid-19-Pandemie einen weiteren Schub. Es entwickelte sich aber bereits vor Release ein starker Hype, der auch andere auf den Geschmack von Animal Crossing brachte.

Abgesehen von den Fans ist auch die internationale Presse begeistert. Natürlich ist auch Animal Crossing: New Horizons nicht perfekt, aber das Spiel fesselt auf seine eigene Art und Weise, die es letztendlich so erfolgreich in der Top-Liste aufsteigen ließ:

Warum uns Animal Crossing so fesselt - psychologisch erklärt   16     3

Mehr zum Thema

Warum uns Animal Crossing so fesselt - psychologisch erklärt

Langzeitmotivation kommt Animal Crossing zugute: Aber auch Monate nach Release, sind die kreativen Fans noch begeistert dabei. Es gibt immer etwas freizuschalten, zu entdecken und zu gestalten. Alleine schon die zahlreichen Insekten, Meeresbewohner und Kunstwerke, mit denen wir Eugens Museum vervollständigen können, nimmt viel Zeit in Anspruch. Hinzu kommen die neuen Inhalte, die Nintendo immer wieder ins Spiel bringt und für Langzeitmotivation sorgen. Ob das aber ausreicht, um Mario Kart 8 Deluxe am Ende vom Thron zu stoßen, wird sich in den kommenden Monaten zeigen.

Was Animal Crossing: New Horizons für uns so besonders macht, lest ihr hier:

Animal Crossing: New Horizons - Das macht das Spiel für uns so besonders   19     0

Mehr zum Thema

Animal Crossing: New Horizons - Das macht das Spiel für uns so besonders

Was sagt ihr zu Nintendos Top-Selling-Liste? Und was denkt ihr über den schnellen Erfolg von Animal Crossing: New Horizons?

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.