One Piece-Schöpfer verrät, welche Teufelsfrucht für Lorenor Zorro perfekt wäre

Wenn One Piece-Schwertkämpfer Zorro eine Teufelsfrucht gegessen hätte, welche wäre das? Diese Frage beantwortet jetzt der Erfinder des Mangas, Eiichiro Oda.

von David Molke,
05.02.2021 16:33 Uhr

One Piece -Held Zorro hat sich keine Teufelsfrucht einverleibt. Aber wenn er das getan hätte, welche wäre es wohl? One Piece -Held Zorro hat sich keine Teufelsfrucht einverleibt. Aber wenn er das getan hätte, welche wäre es wohl?

One Piece-Erfinder und -Zeichner Eiichiro Oda steht Fans immer wieder Rede und Antwort. Dabei sind den Fragen in der Regel keine Grenzen gesetzt und die Leute bekommen oft amüsante Antworten. Dieses Mal ging es um die rein hypothetische Teufelsfrucht von Lorenor Zorro, dem Schwertkämpfer. Wenn der eine Teufelsfrucht gegessen und durch sie Fähigkeiten erlangt hätte, welche wäre das? Eiichiro Oda erklärt, dass das seiner Meinung nach wohl die von Kaido sein müsste. Aber das war noch nicht alles.

Wenn Zorro eine Teufelsfrucht gegessen hätte, dann die von Kaido, sagt Eiichiro Oda

Sowohl im One Piece-Manga als auch im Anime nähern sich die Held*innen dem großen Showdown in Form des Kampfs gegen Kaido und seine Piraten. Kaido kann sich dank der Kraft seiner verspeisten Teufelsfrucht allerdings in einen schier unbesiegbaren wie riesigen Drachen verwandeln. Der ist so mächtig, dass selbst Ruffy ihm kaum etwas anhaben konnte. Dementsprechend spekulieren viele Fans jetzt, wer Kaido wie besiegen könnte.

Das führt unter anderem auch zur Frage, welche Teufelsfrucht zum Beispiel dem Schwertkämpfer Lorenor Zorro in diesem Kampf helfen könnte. Ein Fan hatte die Gelegenheit, den Serien-Erfinder Eiichiro Oda danach zu fragen, welche Teufelsfrucht Zorro wohl am ehesten verspeist hätte.

Die Antwort darauf fällt eindeutig aus. Wenn Zorro eine Teufelsfrucht gegessen hätte, wäre das Eiichiro Oda zufolge am ehesten wohl Kaidos Frucht. Also genau die, die ihm dabei hilft, sich in den riesigen Drachen zu verwandeln.

Wie das bei Zorro wohl aussehen würde, wäre wirklich äußerst interessant.

Link zum Twitter-Inhalt

Noch besser: Eiichiro Oda gibt im gleichen Atemzug auch noch bedenken, dass es wohl sogar noch cooler wäre, wenn nicht Lorenor Zorro, sondern eines seiner Schwerter oder gleich alle drei irgendwie eine Teufelsfrucht futtern könnten, die ihnen besondere Kräfte verleiht.

One Piece: So sehen Lorenor Zorros drei Katana-Schwerter aus. One Piece: So sehen Lorenor Zorros drei Katana-Schwerter aus.

Erst vor Kurzem hat der One Piece-Erfinder über Gear 5 gescherzt. Womöglich könnte Ruffy auch diese neue Stärkestufe irgendwann demnächst aktivieren, um es mit Kaido aufnehmen zu können:

Vielleicht ebenfalls für euch interessant: In den USA gibt es als Xbox Game Pass Ultimate-Perks aktuell die Möglichkeit, sowohl Teile des One Piece- sowie des Dragon Ball-Animes ohne weitere Zusatzkosten anzuschauen. Wir müssen in Deutschland aber leider darauf verzichten.

Welche Teufelsfrucht würdet ihr dem One Piece-Helden Lorenor Zorro zuordnen? Was glaubt ihr: Wer besiegt Kaido?

zu den Kommentaren (13)

Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.