One Piece: Wie eine große Änderung gerade die Weltordnung verändert

Das jüngste Kapitel des One Piece-Manga hielt so manche große Schlagzeile bereit. Eine davon könnte sogar die ganze Welt ins Chaos stürzen. Es folgen massive Spoiler!

von Sven Raabe,
27.09.2019 17:00 Uhr

Im One Piece-Manga werden aktuell ein paar Sachen auf den Kopf gestellt. Im One Piece-Manga werden aktuell ein paar Sachen auf den Kopf gestellt.

Achtung, gewaltige Spoiler zu One Piece-Kapitel 956: Das von Eiichiro Oda geschaffene Piraten-Epos One Piece ist dieser Tage wieder in aller Munde und das aus mehreren Gründen. Einmal legte das neueste Leinwand-Abenteuer von Ruffy und seinen Freunden einen rekordverdächtigen Kinostart in Japan hin. Des Weiteren überraschte sowie schockierte das letzte Manga-Kapitel mit einigen gewaltigen Enthüllungen.

Was passiert im 956. One Piece-Kapitel?

Während Ruffy & Co. derzeit in Wano Kuni sind, um als Teil einer Allianz Kaido, einen der Vier Kaiser, zu stürzen, hält die neueste Zeitungsausgabe die Welt in Atem, denn diese berichtet, passend zum Titel des Kapitels (Big News), von riesigen Neuigkeiten. Weiterlesen ab hier auf eigene Gefahr!

Die Zeitung hält mehrere große Nachrichten bereit, doch wir wollen uns hier auf eine ganz bestimmte fokussieren, denn die Weltregierung hat mit sofortiger Wirkungdie Sieben Samurai der Meere abgeschafft! Ab jetzt sind alle Mitglieder der Samurai wieder gewöhnliche Piraten, die nun erneut im Fadenkreuz der Marine stehen.

Welche Auswirkungen wird diese Entscheidung auf die Strohhutbande haben? Welche Auswirkungen wird diese Entscheidung auf die Strohhutbande haben?

Die fünf noch aktiven Samurai (Bartholomäus Bär, Boa Hancock, Buggy, Edward Weevil, Falkenauge), Don Quichotte de Flamingo und Trafalgar Law wurden ihres Samurai-Status bereits zuvor enthoben, bringen es auf ein gemeinsames Kopfgeld von insgesamt 871 Millionen Berry und können nun wieder, da sie nicht mehr an die Weltregierung gebunden sind, schalten und walten wie sie wollen.

Welche Folgen könnte die Abschaffung der Samurai für die One Piece-Welt haben?

Zunächst einmal wurde die Abschaffung der Sieben Samurai von vielen Menschen positiv aufgenommen, da die Weltregierung fortan keinen Piraten mehr Schutz gewährt. Vermutlich spielte bei dieser Entscheidung ebenfalls die Verwüstung zweier Königreiche durch die Samurai (Sir Crocodile in Alabasta und de Flamingo in Dress) eine wichtige Rolle. Keine Piraten sollten fortan mehr machen dürfen, was sie wollen, nur weil sie unter dem Schutz der Weltregierung stehen.

Allerdings könnten sich Weltregierung und Marine durch die Sprengung der Samurai-Ketten letztendlich einen Bärendienst erwiesen haben, denn nun müssen sie Truppen entsenden, welche sich an die Fersen der Samurai heften, um diese dingfest zu machen - Piraten, von denen es einige spielend leicht mit Gegnern vom Kaliber eines Vize-Admirals oder gar Admirals aufnehmen können.

Jetzt stehen Marine und Weltregierung fast ganz allein da. Jetzt stehen Marine und Weltregierung fast ganz allein da.

Chaos in der Neuen Welt?

Doch ein entscheidender Faktor ist, dass die Sieben Samurai ein elementarer Bestandteil der Drei-Macht waren, die nun nur noch aus dem Marinehauptquartier und den Vier Kaisern besteht. Die einstige Drei-Macht diente dazu, die Ordnung auf der Grandline aufrecht zu erhalten. Ohne die Sieben Samurai könnte jedoch irgendwann Chaos ausbrechen, da die Marine versuchen muss, zu viele Gefahren zu bekämpfen.

Mit der im Kapitel ebenfalls an die Marine übermittelten Allianz zwischen Kaido und Big Mom dürfte die Lage in Wano Kuni vermutlich sehr bald oberste Priorität haben. Davon abgesehen hätte die Marine im Kampf gegen zwei Kaiser die Unterstützung der Samurai sicherlich gut gebrauchen können.

Auch im sich langsam anbahnenden Krieg, den Oda für das Endgame seiner Geschichte andeutete, könnten die Samurai das Zünglein an der Waage spielen. Mit ihrer Seitenwahl könnten sie den Krieg womöglich sogar entscheiden - wohl zu Nachteil der Weltregierung. Es bleibt spannend, wie die ehemaligen Samurai ab hier weiter verfahren werden.

Was glaubt ihr, welche Entscheidungen die Abschaffung der Sieben Samurai haben könnte?


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen