Persona 5 The Royal - Trailer zeigt neuen, extra starken Gegnertyp

In zwei neuen Trailern gibt Entwickler Atlus einen Überblick über neue Features im Persone 5 Re-Release.

von Ann-Kathrin Kuhls,
15.06.2019 10:49 Uhr

Persona 5 The Royal wird ein Re-Release des bekannten JRPG-Blockbusters für die PlayStation 4. Allerdings handelt es sich nicht nur um eine einfache Wiederveröffentlichung, sondern um eine erweiterte Version mit einem kompletten zusätzlichen Semerster und neuen Features. Einige davon hat Entwickler Atlus im Rahmen der E3 vorgestellt. Ganz vorne mit dabei ist Kyouma, ein neuer Gegnertyp, aber auch das Gameplay in den Palästen soll sich verändern.

Starke Gegner, seltene Accessoires

Kyouma sind Gegner, die sehr viel stärker sind als die anderen Palastbewohner. Wenn wir uns ihnen entgegenstellen und sie auch noch besiegen, werden wir mit besonders seltenen Items belohnt. Zusätzlich finden sich jetzt "Ishi" genannte Schätze in den Palästen, die wir sammeln und gegen hochwertige Accessoires eintauschen können.

Außerdem bekommen der Joker und sein Team nun eine Art Kletterkabel, das es leichter macht, sich über größere Entfernung an Schatten anzuschleichen und sie zu überraschen.

Waffen können in The Royal auf noch unterschiedlichere Arten angepasst werden und haben nun auch gutartige Nebeneffekte, wie beispielsweise die Heilung von Teammitgliedern.

Gerade Morgana dürfte sich da besonders drüber freuen. Gerade Morgana dürfte sich da besonders drüber freuen.

Und zuletzt wird in einem zweiten Video Kasumi mit einem eigenen Trailer versorgt. Hier scheint sich wie immer niemand sicher zu sein, ob sie nun Freund oder Feind ist.

Weitere Features bald

Weitere Informationen aus dem Video, wie twinfinite übersetzte, sind ein Gallerie-Feature, mit dem man sich vergangene Erlebnisse noch einmal ansehen kann und ein Teaser für Elemente, die nur mit Goro Akechi zu tun haben. Dazu gab es jedoch noch nichts eindeutiges, allerdings werden wir dazu wohl bald mehr erfahren.

Und für alle, die immer noch nicht genug von Persona 5 haben, gibt es noch eine gute Nachricht: Atlus hat auf der E3 2019 verkündet, dass der Joker DLC, den es in Japan letztes Jahr für Catherine: Full Body gab, auch seinen Einzug in die westlichen Versionen halten wird. Und wem das immer noch nicht reicht, der hat ja immer noch den Joker in Super Smash Bros.

Bis zum Re-Release dauert es jedoch noch ein bisschen. Während die Version in Japan für den 31. Oktober 2019 angekündigt wurde, erscheint das Europa- und Amerika-Pendant erst 2020. Dann klärt sich hoffentlich auch, ob das Mysterium um Morgana endlich gelüftet wird.

Würdet ihr den Re-Release nochmal spielen, wenn ihr das Original schon habt?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen