Pokémon Diamant/Perl: Team Galaktik-Mitglied ist offenbar Pazifist - Fan zeigt lustiges Video

Auf Reddit zeigt ein Fan von Pokémon Strahlender Diamant/Leuchtende Perle eine eher ungewöhnliche Begegnung mit einem Galaktik-Mitglied.

von Samara Summer,
29.12.2021 13:00 Uhr

In Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle sind Kämpfe gegen Team Galaktik keine Seltenheit. Eine Situation wie diese aber schon. In Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle sind Kämpfe gegen Team Galaktik keine Seltenheit. Eine Situation wie diese aber schon.

Wer Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle gespielt hat, weiß: Die Mitglieder von Team Galaktik tun sich nicht gerade durch ihre Bemühungen um den Frieden in der Sinnoh-Region hervor. Ganz im Gegenteil. Die lästigen Banditen fordern uns ständig genau da zum Kampf, wo wir sie am wenigsten brauchen können. Manche Spielerinnen und Spieler versuchen, sie zu meiden. Doch bei einem Fan war es genau anders herum.

Galaktik-Mitglied verweigert Kampf

Darum geht es: Im November sind die Neuauflagen von Pokémon Diamant/Perl erschienen und wir können nun die RPGs in neuem Glanz erleben. Dabei stellen wir uns verschiedenen Bedrohungen, unter anderem der Verbrechergruppe Team Galaktik, die eigene - und nicht gerade vorteilhafte - Pläne für das ganze Universum hat. Diese zu vereiteln, gehört zu unseren Aufgaben.

Dabei stolpern wir wieder und wieder über die Mitglieder des Teams, die uns besonders gerne an fiesen Engstellen erwarten, an denen es kaum möglich ist, uns ungesehen vorbei zu schleichen. Geraten wir ins Sichtfeld, so werden wir von den aggressiven Team-Mitgliedern zum Kampf herausgefordert.

Galaktik-Mitglied verweigert Kampf: Ein Pokémon-Fan hat allerdings einen Galaktik-Rüpel getroffen, der krampfhaft versucht hat, genau das zu vermeiden. Im Reddit-Video von DylanHasAPoopie sehen wir, wie sich einer der Gangster demonstrativ vom Spielcharakter wegdreht, während dieser um ihn herumrennt und verzweifelt versucht, einen Kampf zu provozieren - scheinbar ganz nach dem Motto: "Lala, ich seh dich nicht. Ich muss nicht kämpfen."

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Reddit angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit-Inhalt

Mehr zu Pokémon Diamant/Perl:

Was hat es damit auf sich?

Am Ende gelingt es DylanHasAPoopie doch noch, in die Sichtlinie des Gegners zu laufen, um endlich das eigene Können auf die Probe zu stellen. Scheinbar handelt es sich also einfach um einen lustigen Zufall, der dafür sorgte, dass sich der Gangster immer genau dann wegdrehte, wenn der Fan versuchte, seine Aufmerksamkeit zu erregen.

Die Community amüsiert sich gut. Ariliescbk bemerkt beispielsweise:

Nun ja, es war da gerade nicht Zeit. Die haben einen sehr strikten Plan.

Hassanfanserenity mutmaßt stattdessen:

Er ist schlau. Er hat gesehen, wie du all seine Freunde geschlagen hast und wollte nicht, dass seine Pokémon verletzt werden.

Obwohl es nach Release durchaus lustige, bis störende Bugs gab, handelt es sich hierbei sicher um keinen, da schließlich doch alles normal abläuft. Aber eine ungewöhnliche Situation ist es allemal.

Ist euch schon mal etwas Derartiges passiert?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.