Pokémon GO - Neues Update bringt WP-Anpassungen für die Taschenmonster

Entwickler Niantic hat weitere Details zum aktuellen Update 0.47.1 / 1.17.0 bekannt gegeben und erklärt die Veränderungen der WP-Punkte.

von Tobias Veltin,
22.11.2016 13:45 Uhr

Pokémon GO: Diese WP-Anpassungen gibt es mit dem neuen Update. Pokémon GO: Diese WP-Anpassungen gibt es mit dem neuen Update.

Entwickler Niantic hat neue Informationen zum aktuellen Update 0.47.1 (Android) bzw. 1.17.0 (iOS) für Pokémon GO bekannt gegeben. Neben kleineren Bugfixes wurde auch ein Balance-Update aufgespielt, dass die Wettkampfpunkte (WP-Werte) der Taschenmonster anpasst.

Niantic teilt auf dem offiziellen Blog mit, dass die WP-Werte einiger Pokémon erhöht worden seien - darunter Gengar, Simasale und Rizeros -, andere dagegen seien reduziert worden. Damit wolle man erreichen, dass das Training in Arenen ausgeglichener und wettbewerbsfähiger sei.

Die Änderungen sind aber deutlich tiefgreifender. Die Silph Research Group untersuchte die aktuellen Spiel-Files von Pokémon GO und fand heraus, dass nahezu alle Taschenmonster entweder einen WP-Buff oder -Nerf bekommen haben. Nachfolgend findet ihr eine Tabelle mit allen Anpassungen:

Pokémon GO - Die neuen WP-Werte nach der Update-Anpassung

Was haltet ihr von der Anpassung der WP-Werte?

Pokémon GO - Die skurrilsten Pokémon-Fundorte ansehen

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.