Pokémon GO - App macht 1,2 Milliarden US-Dollar Umsatz & 752 Millionen Downloads

Pokémon GO hat mittlerweile amtliche 1,2 Milliarden US-Dollar in die Kassen von Niantic gespült: Über 752 Millionen Mal wurde die App weltweit insgesamt heruntergeladen.

von David Molke,
04.07.2017 11:45 Uhr

Pokémon GO ist noch immer unglaublich erfolgreich. Pokémon GO ist noch immer unglaublich erfolgreich.

Der ganz große Pokémon GO-Hype des letzten Sommers scheint sich dieses Jahr zwar nicht zu wiederholen, aber die Augmented Reality-App von Niantic erfreut sich trotzdem immer noch großer Beliebtheit. Das spiegelt sich natürlich auch in den Zahlen wieder. Wie das Bostoner App Intelligence-Startup Apptopia berichtet, hat Pokémon GO mittlerweile über 1,2 Milliarden Umsatz erwirtschaftet und kommt weltweit insgesamt auf 752 Millionen Downloads. (via Venturebeat)

Mehr:Pokémon GO "durchgespielt" - 233 Pokémon, 2200 Kilometer & Level 40 in 332 Tagen

2016 soll Pokémon GO einen Umsatz von 950 Millionen Dollar eingebracht haben. Was bedeutet, dass sich das Spiel auch in den letzten Monaten noch ordentlich gelohnt hat – und nicht etwa nur während der anfänglichen Massenbegeisterung. Die Strategie von Niantic, die App stetig zu erweitern und mit Updates zu versorgen, scheint aufzugehen.

Mehr:Pokémon GO - Neue goldene Beeren könnten Bonbons vervierfachen & das Pokémon-Fangen vereinfachen

Apptopia berichtet außerdem von 60 Millionen monatlichen Pokémon GO-Spielern, von denen 20 Prozent die App sogar täglich nutzen. Das liegt unter dem Höchststand von August 2016: 100 Millionen monatliche Nutzer sollen es letztes Jahr gewesen sein. Laut des Berichts sind außerdem 57,4 Prozent der Spieler männlich und 38 Prozent von ihnen zwischen 19 und 34 Jahre alt. 32,5 Prozent seien unter 18 Jahren.

Geht ihr noch, wieder oder gar nicht auf Pokémon-Jagd?

Pokémon GO - Die skurrilsten Pokémon-Fundorte ansehen

News: Gerüchte zum Star-Wars-Spiel von Visceral - Pokémon GO bekommt Raid-Boss-Update 3:52 News: Gerüchte zum Star-Wars-Spiel von Visceral - Pokémon GO bekommt Raid-Boss-Update

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen