Pokémon GO - Server down, Spieler weltweit können sich nicht einloggen

Aktuell sind die Pokémon GO-Server offline. Warum und wie lange ihr euch nicht mehr einloggen könnt, ist noch nicht klar.

von Nastassja Scherling,
26.09.2017 11:43 Uhr

Aktuell haben Pokémon GO-Spieler keinen Spaß mit dem Sonnenwende-Event. Aktuell haben Pokémon GO-Spieler keinen Spaß mit dem Sonnenwende-Event.

Wenn ihr euch gerade nicht bei Pokémon GO einloggen könnt, seid ihr mit diesem Problem nicht alleine. Trainer weltweit melden, dass sie derzeit keinen Zugriff auf das Spiel haben. Der Lade-Balken des Startbildschirms bewegt sich keinen Zentimeter; versucht ihr euch anzumelden, passiert absolut nichts.

Pokémon GO offline, Gründe & Dauer unklar

Über die Gründe, warum das Spiel offline ist und über die Dauer eurer Zwangs-Pause äußert sich Niantic bisher noch nicht. Wir halten euch auf dem Laufenden, sobald es offizielle Informationen gibt.

Der Serverausfall kommt zu einem besonders ungünstigen Zeitpunkt: Aktuell läuft das Sonnenwende-Event, das euch diverse Boni, Super-Brutmaschinen und doppelten Sternenstaub bietet.

Mehr:Pokémon Go - EX-Raids starten in Europa, Mewtu jetzt auch in Deutschland fangbar

Die aktuelle Downtime erinnert an die Zeiten der Veröffentlichung der App vor etwas mehr als einem Jahr. Spieler weltweit konnten sich in den ersten Wochen nach Release vermehrt nicht einloggen oder wurden immer wieder unfreiwillig von den Servern getrennt. Der Deutschlandstart wurde damals wegen Serverproblemen sogar verschoben.

Pokémon GO - Trailer kündigt legendäre Pokémon an 2:39 Pokémon GO - Trailer kündigt legendäre Pokémon an

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.