Pokémon GO - Zapdos & Lavados kommen demnächst, legendäre Pokémon nur limitiert

Wann kommen Zapdos und Lavados in die Raids von Pokémon GO? Niantic hat die Erscheinungsdaten der beiden anderen legendären Vögeln nun bekanntgegeben - aber auch, dass sie nur für kurze Zeit verfügbar sind.

von Linda Sprenger,
26.07.2017 07:36 Uhr

Jetzt wissen wir, wann die anderen beiden legendären Vögel in Pokémon GO verfügbar sind - leider aber nicht lange.Jetzt wissen wir, wann die anderen beiden legendären Vögel in Pokémon GO verfügbar sind - leider aber nicht lange.

Niantic gab im Rahmen des Pokémon GO Fests bekannt, dass Lugia und Arktos als erste legendäre Pokémon in den Mobile-Hit hüpfen. Nun haben die Macher auf Twitter verraten, wann Zapdos und Lavados, die beiden anderen Biester des mystischen Vogeltrios aus der ersten Pokémon-Generation, in den Raids von Pokémon GO erscheinen werden.

Umfrage: Pokémon GO - Was braucht das Spiel, um euch zurückzugewinnen?

Zur Überraschung vieler Trainerinnen und Trainer gab Niantic im gleichen Atemzug bekannt, dass die legendären Vögel nur für kurze Zeit in Raids bekämpft und gefangen werden dürfen. Sowohl Zapdos als auch Lavados und das seit einigen Tagen verfügbare Arktos sind limitiert in Pokémon GO.

Pokémon GO - Wann erscheinen Zapdos & Lavados?

Wie Niantic verkündet, ist der Eisvogel Arktos damit nur noch bis kommenden Montag, den 31. Juli 2017 als Raid-Boss verfügbar und wird am gleichen Tag von Lavados abgelöst.

Der Feuervogel hingegen verschwindet am 7. August 2017 von der Bildfläche und macht dann Platz für Zapdos, das wir vom 7. bis zum 14. August 2017 in legendären Raids finden können.

Die Daten für Arktos, Zapdos & Lavados in der Übersicht:

  • Arktos - jetzt bis zum 31. Juli 2017
  • Lavados - 31. Juli 2017 bis zum 7. August 2017
  • Zapdos - 7. August 2017 bis zum 14. August 2017

Jeder legendäre Vogel ist damit nur eine Woche fangbar. Wir müssen uns also beeilen. Ob und wann wir Arktos, Zapdos und Lavados für unbegrenzte Zeit in Pokémon GO fangen können, ist unklar.

Mehr: Pokémon GO - Mit diesem Trick macht ihr Raids gegen Lugia & Arktos einfacher

Die zeitliche Limitierung gilt hingegen nicht für Lugia. Das allererste legendäre Pokémon in Pokémon GO taucht anders als seine drei Vogelkollegen unbegrenzt als Raid-Boss auf.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen