Pokémon-Legenden: Arceus-Fans rätseln über den mysteriösen Pokémon-Schrei von Jubeldorf

Nachdem ein Reddit-User auf Shiny-Jagd war, hörte er bei der Rückkehr nach Jubeldorf einen mysteriösen Schrei. Die Community rätselt nun über die Herkunft.

von Jasmin Beverungen,
20.02.2022 11:20 Uhr

Treiben etwa Geister in Pokémon-Legenden: Arceus ihr Unwesen? Treiben etwa Geister in Pokémon-Legenden: Arceus ihr Unwesen?

Jubeldorf ist in Pokémon-Legenden: Arceus zentraler Dreh- und Angelpunkt. Hier können wir uns nach auslaugenden Expeditionen wieder erholen und in neue Abenteuer starten. Ein Reddit-User kehrte nach einer Jagd nach Shiny-Pokémon ebenfalls zur Basis zurück, doch was ihn dort erwartete, beschäftigt nun zahlreiche User im Forum.

Mysteriöser Schrei nach Heimkehr

Was ist passiert? Als USAGlYAMA nach Jubeldorf zurück reist, hört der User plötzlich einen merkwürdigen Schrei. Er hört sich an, als käme er von einem Pokémon, das sich in weiter Ferne befindet. Auch ein kleines Echo ist zu hören:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Reddit angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit-Inhalt

Was könnte es sein? User Silly_Ad2184 vermutet, dass es sich um die Pokémon auf der Weide handelt, die in Pokémon-Legenden: Arceus als Ersatz für die Lagerboxen dienen. Das Kuriose: USAGlYAMA hat zu dem Zeitpunkt überhaupt keine Pokémon auf der Weide.

Falls ihr euch selbst auf Shiny-Jagd begeben wollt, solltet ihr den passenden GamePro-Guide hierzu nicht verpassen:

Pokémon Legenden: Arceus - Shinys fangen: So steigert ihr eure Chancen auf schillernde Pokémon   15     0

Mehr zum Thema

Pokémon Legenden: Arceus - Shinys fangen: So steigert ihr eure Chancen auf schillernde Pokémon

Weitere Guides und News zu Pokémon-Legenden: Arceus im Überblick:

Aufklärungsarbeit der Community

Weitere User sind ebenso ratlos wie der Threadersteller. Oak1215 schreibt:

Ich höre es die ganze Zeit und ich habe mich auch gewundert! Ich lese weiterhin mit, falls jemand eine Antwort hat!

Ein anderer User namens PresentationLoose422 hat eine witzige Idee, die aber vermutlich wenig mit dem Pokémon-Schrei zu tun hat:

Das hatte ich schon ziemlich oft. Bin mir nicht sicher, was es ist. Vielleicht ist es Arceus, das dir sagt, du sollst das Spiel beenden und es fangen. Ich weiß es nicht.

Was ist es nun wirklich? Deep_Flight_3779 hat die vermeintliche Lösung parat und klärt auf, dass es mit den Massenausbrüchen zu tun hat, die zufällig auf der Map auftauchen:

Ich habe gelesen, dass, wenn man beim Betreten von Jubeldorf den Schrei eines Pokémon hört, dieses Pokémon einen Massiven Auflauf erlebt.

Was sind Massive Aufläufe? In Pokémon-Legenden: Arceus können sogenannte Massive Aufläufe stattfinden, bei denen mehrere Pokémon derselben Art auftauchen. Diese Ausbrüche werden auf der Karte markiert und mit dem Symbol des betreffenden Pokémons versehen. Eigentlich sind sie eine nützliche Sache, um einen bestimmten Pokédex-Eintrag zu vervollständigen oder auf die Jagd nach Shinys zu gehen.

Ob es sich bei dem Schrei aber tatsächlich um die Massenausbrüche handelt, ist in der Community noch umstritten. Einige User berichten ebenfalls laute Schreie gehört zu haben, ohne dass ein Massiver Auflauf auf der Karte stattgefunden habe. Das Mysterium bleibt also vorerst ungeklärt.

Habt ihr den mysteriösen Schrei beim Betreten von Jubeldorf schon einmal wahrgenommen?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.