Pokémon Legenden Arceus: Shinys fangen und Chancen erhöhen

In diesem Guide erklären wir euch, wie ihr eure Chancen, auf ein Shiny-Pokémon zu treffen, steigern könnt.

von Lukas Elstermann,
17.04.2022 17:00 Uhr

Schillernde Pokémon sind äußerst schwer zu finden. Wir zeigen euch, wie ihr eure Chancen erhöht. Schillernde Pokémon sind äußerst schwer zu finden. Wir zeigen euch, wie ihr eure Chancen erhöht.

Schillernde Pokémon (auch Shinys genannt) sind seltene Pokémon, denen ihr mit viel Glück begegnet. Aufgrund ihrer anderen Färbung sind sie bei vielen Fans sehr beliebt. In Pokémon-Legenden: Arceus könnt ihr mit ein paar Tricks eure Chancen auf diese besonderen Exemplare steigern.

Welche Pokémon gibt es auch als Shinys? Fast alle Pokemon in Pokemon-Legenden: Arceus gibt es auch als Shinys. Legendäre und Mysteriöse Pokémon sowie die drei Starter Feurigel, Ottaro und Bauz werdet ihr im Spiel allerdings nicht als Shinys finden. 

So erhöht ihr eure Chancen auf ein Shiny 

Die Grund-Chance, einem Shiny-Pokémon zu begegnen, liegt bei gerade mal 1:4096 – kein Wunder also, dass sie so begehrt sind. Mit den folgenden Tipps und Tricks könnt ihr die Rate aber deutlich erhöhen:

1. Erhöht das Forschungslevel

Um eure Chancen zu erhöhen, vervollständigt ihr am besten den Pokédex-Eintrag des Pokémons, das ihr sucht. Habt ihr das Forschungslevel eines Eintrages auf 10 gebracht, verdoppelt sich eure Chance. Ist der Eintrag auf “Perfekt” gebracht, sind also alle Aufgaben des Eintrags erledigt, verdoppelt sie sich erneut. 

Hier der Überblick über eure Shiny-Chancen:

  • Grund-Chance – 1:4096
  • Pokédex-Eintrag auf Level 10 – 1:2048
  • Perfekter Pokédex-Eintrag – 1:1024

2. Nutzt den Schillerpin

Der Schillerpin erhöht die Chance auf ein Shiny-Pokémon. Ihr erhaltet ihn von Professor Laven, nachdem ihr das Forschungslevel aller Pokédex-Einträge auf 10 gebracht habt. Das ist eine echte Mammut-, ähem, Mamutel-Aufgabe, aber die Mühe lohnt sich: Das Item steigert die Grund-Chance auf ein Shiny auf 1:819.

Hier der Überblick:

  • Grund-Chance mit Schillerpin (alle Forschungslevel auf Level 10) – 1:819
  • Schillerpin + Perfekter Pokedex-Eintrag – 1:585

Bei Massiven Aufläufen wie diesem stehen eure Chancen auf ein Shiny-Pokémon besonders gut. Bei Massiven Aufläufen wie diesem stehen eure Chancen auf ein Shiny-Pokémon besonders gut.

3. Nutzt die Massiven Aufläufe

Bei den Massiven Aufläufen sind die Chancen auf ein Shiny besonders hoch, nämlich 1:158. Wenn ihr aus Jubeldorf in die Hisui-Region aufbrecht, wird euch mitgeteilt, ob gerade ein Massiver Auflauf stattfindet. Achtet dann auf das Kreissymbol auf der Karte, das euch den genauen Standort mitteilt. Auch hier erhöht ein vollständiger oder perfekter Pokédex-Eintrag für das Pokémon und der Schillerpin nochmals eure Chancen.

Hier der Überblick:

  • Grund-Chance beim Massiven Auflauf – 1:158
  • Pokédex-Eintrag auf Forschungslevel 10 + Massiver Auflauf – 1:152
  • Perfekter Pokédex-Eintrag + Massiver Auflauf – 1:141
  • Schillerpin + Pokédex-Eintrag auf Forschungslevel 10 + Massiver Auflauf – 1:137
  • Schillerpin + Perfekter Pokédex-Eintrag + Massiver Auflauf – 1:128

Die Kombination Schillerpin + perfekter Pokédex + Massiver Auflauf ist also die absolute beste Chance, auf ein Shiny zu treffen. 

Achtet auf das Shiny-Geräusch und das Funkeln

Pokémon Legenden: Arceus erleichtert euch die Suche nach Shiny-Pokémon durch einen kurzen Jingle, der ertönt, sobald ein Shiny-Pokémon in der Nähe spawnt. Außerdem seht ihr, wenn ein Shiny auftaucht, um das Monster herum Sterne funkeln.

Ein Schillerndes Ponita bekommt ihr in Pokémon Legenden: Arceus auch als Teil einer Nebenmission. Ein Schillerndes Ponita bekommt ihr in Pokémon Legenden: Arceus auch als Teil einer Nebenmission.

Shiny-Ponita sichern und weitere Shiny-Hunting-Methoden

Die Nebenmission 19 “Seltenes Ponita gesichtet” hält als Belohnung ein Shiny-Ponita für euch bereit. Ihr könnt es während der Mission einfach fangen und dürft es am Ende behalten - ganz ohne lange Sucherei. Wie genau ihr dabei vorgehen müsst, verraten wir euch hier. Alle weiteren Tricks und Guides findet ihr außerdem in unserer Guide-Übersicht.

Zudem gibt es mittlerweile eine neue Methode, mit der ihr ganz einfach Alpha-Shinys fangen könnt. In diesem separaten GamePro-Artikel erklären wir, wie das funktioniert.

Und hier wiederum erklären wir euch einen Exploit, mit dem ihr Shinys farmen könnt.

Seid ihr schon einem Shiny begegnet? Und findet ihr die Suche dieses Mal leichter als in früheren Teilen?

zu den Kommentaren (15)

Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.