Pokémon-Legenden Arceus schenkt euch knuffiges Pokémon, wenn ihr die Vorgänger gespielt habt

Wer einige der aktuelleren Pokémon-Titel gespielt hat, bekommt in Pokémon-Legenden: Arceus einige Boni. Unter anderem winkt das mysteriöse Pokémon Shaymin.

von David Molke,
12.11.2021 07:45 Uhr

Auch in Pokémon-Legenden: Arceus erhaltet ihr einen Bonus, wenn ihr bereits andere aktuelle Pokémonspiele gespielt habt. Auch in Pokémon-Legenden: Arceus erhaltet ihr einen Bonus, wenn ihr bereits andere aktuelle Pokémonspiele gespielt habt.

Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr GamePro: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.

Bis Pokémon-Legenden: Arceus erscheint, dauert es noch ein bisschen. Aber wir wissen trotzdem jetzt schon, dass ihr einen speziellen Bonus erhaltet, wenn ihr andere aktuelle Pokémon-Titel gespielt habt. Wer Spielstände in Pokémon Schwert, Schild, Let's Go, Pikachu oder Let's Go, Evoli vorweisen kann, darf sich auf ein spezielles mysteriöses Pokémon sowie ein nicht minder mysteriöses Kimono-Set oder Masken freuen.

Pokémon-Legenden: Arceus gibt euch Boni, wenn ihr ältere Teile gespielt habt

Worum geht's? Pokémon-Legenden: Arceus setzt die Tradition fort, euch spezielle Boni und Pokémon zu schenken, wenn ihr andere Pokémon-Teile gespielt habt. Das ist in den meisten aktuelleren Titeln des Franchises der Fall und das wird auch bei diesem neuen Spiel nicht anders sein.

Hier könnt ihr euch einen Trailer zu Arceus ansehen:

Pokémon Legends Arceus: Neuer Trailer zeigt Hisui-Zorua und Hisui-Zoroark genauer 1:10 Pokémon Legends Arceus: Neuer Trailer zeigt Hisui-Zorua und Hisui-Zoroark genauer

Das bekommt ihr: In Pokémon-Legenden Arceus könnt ihr ein mysteriöses Pokémon abgreifen. Dabei handelt es sich um Shaymin, das ihr zu eurem Team hinzufügen könnt, wenn ihr einen Spielstand von Schwert oder Schild auf eurer Switch habt. Zusätzlich gibt es auch noch das Kimono-Set. Ansonsten bekommt ihr eine Pikachu-Maske und eine Evoli-Maske, die mit den entsprechenden Spielen zusammenhängen.

Diese Spiele qualifizieren euch:

So erhaltet ihr die Boni: Um das mysteriöse Shaymin einzusacken, müsst ihr das Spiel bereits durchgespielt und den Abspann gesehen haben. Dann könnt ihr Jubeldorf besuchen und dort die Nachfrage starten, um das Pokémon zu bekommen. Für das Shaymin-inspirierte Kimono-Set könnt ihr einfach den Ausstatter besuchen, nachdem ihr dem Galaxy Expeditions-Team beigetreten seid. Dort erhaltet ihr auch die Masken von Evoli und Pikachu.

Mehr Pokémon-News:

Wann kommt Pokémon-Legenden: Arceus? Es dauert zwar noch ein bisschen, aber nicht mehr allzu lange. Soll heißen: Schon im Januar kommt das nächste Pokémon-Spiel auf uns zu – genauer gesagt am 28. Januar 2022. Dabei erscheint davor erst einmal noch das Remake der beiden Nintendo DS-Spiele der vierten Pokémon-Generation, Strahlender Diamant und Leuchtende Perle.

Wie findet ihr solche Boni? Freut ihr euch auf Shaymin?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.