Pokémon-Legenden: Arceus - Fan-Trailer zeigt die Fortsetzung unserer Träume

Pokémon-Legenden: Arceus-Fans hoffen auf ein Sequel mit Celebi als Titelheld. Die Idee ist nicht nur gut, es gibt sogar schon einen beeindruckenden Fake-Trailer dazu.

von David Molke,
11.04.2022 13:00 Uhr

Pokémon-Legenden Celebi würde sich als Nachfolger zu Arceus wohl wirklich ganz hervorragend eignen. Pokémon-Legenden Celebi würde sich als Nachfolger zu Arceus wohl wirklich ganz hervorragend eignen.

Pokémon-Legenden: Arceus kam bei vielen Fans sehr gut an. Darum wollen sie jetzt mehr von dem guten Stoff und hoffen auf einen Nachfolger in Form von Pokémon-Legenden: Celebi. Das Spiel wurde zwar überhaupt nicht angekündigt und es existieren auch keinerlei entsprechende Gerüchte, aber das hält die Fans nicht davon ab, trotzdem davon zu schwärmen. Einer von ihnen hat sogar schon einen richtig professionellen Trailer dazu gebastelt, der verblüffend echt und sehr beeindruckend wirkt.

Pokémon-Legenden Celebi: So könnte ein Arceus-Sequel aussehen

Gibt es das wirklich? Nein, da müssen wir euch leider enttäuschen. Bisher existieren keine Hinweise darauf, dass Game Freak, Niantic oder Nintendo an einem Arceus-Sequel namens Pokémon-Legenden: Celebi arbeiten. Falls ihr also den folgenden Trailer bisher ohne Kontext gesehen habt – er gehört zu keinem echten Spiel, sondern ist lediglich ein selbstgemachter Fake- beziehungsweise Fan-Trailer.

Seht euch den Trailer an:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

Der Trailer zu Pokémon-Legenden: Celebi stammt von 3D-Artist YassiR (mehr auf Instagram) und stellt bisher lediglich ein Konzept dar. Der Look von Arceus würde allerdings – wie ihr seht – wirklich ganz hervorragend zur Johto-Region passen.

Darum wäre es perfekt: Nicht nur dieser Trailer macht deutlich, wie cool ein Sequel zu Pokémon-Legenden: Arceus wäre. Es gibt auch sonst viele gute Argumente für ein Pokémon-Legenden: Celebi.

  • Die Region: Die Johto-Region ist extrem beliebt bei Pokémon-Fans und gehört zu den Gold- sowie Silber-Editionen. Dabei handelt es sich um die vielleicht besten Pokémon-Titel, die viele Trainer wirklich gern noch einmal auf neue Art und Weise erkunden würden.
  • Nostalgie: Wie bei Arceus könnte auch ein Pokémon-Legenden: Celebi voll und ganz auf die Nostalgie-Schiene setzen und sich an ein älteres Publikum richten. Mit neuer Story in einer bekannten Region, älteren Protagonist*innen und höherem Schwierigkeitsgrad.
  • Lore: Auch im Hinblick auf die Geschichte dürfte ein Comeback der Johto-Region auf viel Gegenliebe stoßen. Immerhin wurden hier die drei legendären Pokémon-Bestien Raikou, Entei und Suicune durch Ho-Oh wiederbelebt.
  • Celebi: Nach Arceus würde Celebi als Titelheld Sinn ergeben, weil es sich dabei neben Mew um das wohl bekannteste Mysteriöse Pokémon handelt.

Pokémon Karmesin und Purpur: Falls ihr jetzt ganz traurig sein solltet, weil ihr auch Lust auf das Spiel bekommen habt, können wir zumindest ein kleines Trostpflaster anbieten. Als nächstes Hauptspiel der Reihe soll Pokémon Karmesin beziehungsweise Pokémon Purpur erscheinen und direkt eine komplett neue, neunte Generation sowie eine echte, nahtlose Open World einführen.

Wie gefällt euch die Idee hinter Pokémon-Legenden: Celebi? Was sagt ihr zum Trailer?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.