Pokémon Schwert&Schild schenkt euch Porygon-Z, das im letzten Jahr ein Turnier gewonnen hat

Im vergangenen Jahr gewann Jeong Sang-yoon mit genau diesem Porygon-Z den Pokémon Trainers Cup 2021. Nun könnt ihr dieses Gewinner-Pokémon in euer Team holen.

von Jasmin Beverungen,
29.07.2021 15:08 Uhr

Da staunt nicht nur Ash. Da staunt nicht nur Ash.

Pokémon Schwert&Schild-Fans aufgepasst: Ihr habt demnächst die Chance, ein einzigartiges Porygon-Z in euer Pokémon-Team aufzunehmen. The Pokémon Company wird bald eine Aktion starten, in der Fans einen Code einlösen können, um das besagte Pokémon im Spiel zu erhalten. Und dieses Pokémon ist ein wahrer Gewinner.

Das macht Porygon-Z so besonders

Was für ein Porygon-Z ist das? Das Porygon-Z wird anlässlich des koreanischen Pokémon Trainers Cup 2021-Turniers ausgeteilt. Im letzten Jahr gewann Jeong Sang-yoon mit diesem Pokémon das Turnier im letzten Jahr, auf dem das jetzige Porygon-Z nun basiert.

Das Porygon-Z ist Level 50, trägt einen Seidenschal und hat die Fähigkeit Anpassung. Sein Wesen ist Scheu und es verfügt über die Attacken Hyperstrahl, Donnerblitz, Finsteraura und Ränkeschmied.

Wie erhalte ich Porygon-Z normalerweise? Es ist nicht möglich, Porygon-Z direkt zu fangen. Das Pokémon könnt ihr nur erhalten, indem ihr ein Porygon2 mit einer Dubiodisc tauscht und wieder zurückerhaltet. Porygon2 wiederum erhaltet ihr durch den Tausch von Porygon mit dem Item Up-Grade.

Alles Wissenswerte zum Code

Wann werden die Codes ausgeteilt? Laut Serebii.net sollen die Seriencodes am 7. August während des Turniers ausgeteilt werden. Allerdings müssen Spieler*innen hierfür das Turnier im Stream verfolgen, da der Code laut Destructoid nur dort eingeblendet wird. Im Anschluss habt ihr etwa 2-7 Tage Zeit, das Geschenk im Menü des Switch-Spiels einzulösen.

Wie kann ich den Code einlösen? Im Schwert&Schild-Menü klickt ihr auf "Geheimgeschenk", geht dann auf "Geheimgeschenk erhalten" und tippt unter "per Passwort empfangen" den entsprechenden Code ein.

Weitere Artikel zum Thema Pokémon:

Das erwartet Pokémon-Fans bald

Wer sich nicht mehr in Schwert&Schild aufhält, der kann in eigen anderen, aktuellen Pokémon-Titeln sein Unwesen treiben. Erst kürzlich erschien das MOBA Pokémon Unite für Mobile und Nintendo Switch, in dem ihr euch in Teams aus fünf Mitgliedern zusammenschließt und ein Pokémon als Helden auswählt.

Alternativ könnt ihr euch auf den Release der Remake-Version von Pokémon Diamant und Perl freuen, die am 19. November 2021 erscheinen werden. Im nächsten Jahr geht es dann mit dem Open World-Abenteuer Pokémon-Legenden: Arceus weiter.

Seid ihr noch fleißig in Pokémon Schwert und Schild oder blickt ihr schon zu neuen Abenteuern?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.