Pokémon-Seite teast mysteriöses Glitch-Pokémon an & Fans rätseln

Auf der offiziellen Pokémon Schwert & Schild-Seite taucht ein rätselhaftes Pokémon auf, das in vielen Fans den Detektiv oder die Detektivin weckt. Was hat es mit dem mysteriösen Glitch-Pokémon auf sich?

von David Molke,
13.09.2019 13:12 Uhr

Auf der offiziellen Pokémon Schwert & Schild-Seite treibt dieser Glitch sein Unwesen und bereitet einigen Fans Kopfzerbrechen. Auf der offiziellen Pokémon Schwert & Schild-Seite treibt dieser Glitch sein Unwesen und bereitet einigen Fans Kopfzerbrechen.

Update:

Das Rätselraten ist mittlerweile vorbei! Nintendo hat das mysteriöse Pokémon enthüllt und Lauchzelot vorgestellt - eine Weiterentwicklung von Porenta, die exklusiv in Pokémon Schwert verfügbar ist. Hier findet ihr alle aktuellen Infos zu Lauchzelot.

Originalmeldung:

Pokémon Schwert & Schild-Fans zerbrechen sich aktuell über ein mysteriöses Pokémon den Kopf. Beziehungsweise über einen Glitch, der auf der offiziellen Webseite zum Nintendo Switch-Spiel aufgetaucht ist. Dass der da nicht zufällig auftaucht und es sich nicht wirklich um einen Glitch handelt, dürfte allen klar sein. Aber was sich genau dahinter verbirgt, sorgt natürlich trotzdem für wildes Rätselraten. Es gibt auch schon eine ziemlich vielversprechende Theorie.

Dieser Pokémon-Glitch spukt auf der offiziellen Seite zu Pokémon Schwert & Schild herum

Darum geht's: Wer die Homepage der offiziellen Pokémon Schwert & Schild-Seite besucht, kann dort ein seltsames, kleines Ding entdecken. Wer den Mauszeiger darauf bewegt, erlebt allerdings sein oder ihr blaues Wunder: Das komische Etwas bewegt sich! Dasselbe Spiel nochmal an neuer Stelle und siehe da: Ihr könnt draufklicken und gelangt auf eine eigene Seite.

Die stellt den mysteriösen Pokémon-Glitch vor und gibt schon mal einige Informationen preis. Zum Beispiel, dass es sich um ein Pokémon vom Typ "Kampf" handelt, es 117 Kilogramm wiegt und über die Fähigkeit "Felsenfest" verfügt. Dazu kommen noch einige andere, lückenhafte Textpassagen.

So sieht es aus:

Pokémon Schwert & Schild: So sieht die Seite zum Glitch aus. Pokémon Schwert & Schild: So sieht die Seite zum Glitch aus.

Essen wir in Schwert & Schild Pokémon?
Fans befürchten das Schlimmste

Sirfetch'd: Ist das Glitch-Pokémon die Weiterentwicklung von Porenta?

Den Dreh raus? Viele Fans vermuten, dass es sich bei dem angeteasten Pokémon um eine regionale Sonderform beziehungsweise die Weiterentwicklung von Porenta handeln könnte. Drehen wir das Bild, sieht es tatsächlich nach einer Art Federvieh mit Schild, Lanze und Sonnenbrille aus.

Leak bestätigt? Es gab vor einiger Zeit bereits einen Leak zur neuen Galar-Region in Pokémon Schwert & Schild, in dem von "Sirfetch'd" die Rede war, der regionalen Evolution von Farfetch'd aka Porenta. Das würde sehr gut passen.

Auch im Hinblick auf den Beschreibungstext mit den Lücken würde das durchaus Sinn ergeben:

Was denkt ihr? Haben die Fans recht oder verbirgt sich womöglich etwas völlig anderes dahinter?

Pokémon Schwert & Schild - Screenshots ansehen

Pokémon Schwert & Schild - Customization, Camps & Co. im Gameplay-Trailer 3:22 Pokémon Schwert & Schild - Customization, Camps & Co. im Gameplay-Trailer


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen