Adventskalender 2019

Pokémon VR? Entwickler verraten, wie die Chancen dafür stehen

Pokémon Schwert und Schild regt die Fantasie an. Wie cool wäre bitte eine Virtual Reality-Version von Pikachu und Co? Die Pokémon-Entwickler finden VR spannend, haben aber keine konkreten Pläne.

von David Molke,
04.11.2019 15:12 Uhr

Nach den Augmented Reality-Ausflügen von Pokémon GO klingt Pokémon VR mehr als nur interessant. Nach den Augmented Reality-Ausflügen von Pokémon GO klingt Pokémon VR mehr als nur interessant.

Pokémon Schwert und Schild erscheint schon bald und Pokémon GO hat eine kleine Revolution ausgelöst. Aber was kommt danach? Wer zum Beispiel das Nintendo Labo: VR-Set sieht und an Pokémon Snap denkt, könnte auf die Idee kommen, dass hier großes Potential verborgen liegt. Wir haben die Entwickler von Pokémon Schwert und Schild gefragt, wie die Chancen auf ein Pokémon VR-Spiel stehen.

PokémonVR: So stehen die Chancen auf ein Virtual Reality-Pokémonspiel

Entwickler bekunden Interesse. Generell scheinen die Macher von Schwert und Schild nicht abgeneigt zu sein, wenn es um die Implementation von VR und das Nintendo Labo: VR-Set geht.

In der einigermaßen ausweichend formulierten Antwort erklärt der Schwert und Schild-Director Shigeru Ohmori, dass generell immer darüber nachgedacht werde, neue Technik und Möglichkeiten in Pokémon-Spiele einzubauen.

"Gefällt uns ein Feature besonders, überlegen wir, wie es in die Pokémon-Welt passen würde und bauen es ein. Dieses Mal haben wir kein VR für Pokémon Schwert und Pokémon Schild, aber es geht für uns auch immer darum, zu sehen, was mit der Hardware möglich ist, und unsere Spiele daran anzupassen."

Junichi Masuda findet die Vorstellung großartig:

"Für die Pokémon-Marke wäre es natürlich großartig, Pikachu und Evoli direkt vor sich zu haben. Das ist etwas, das wir auch toll finden würden."

Allerdings gebe es keine konkreten Pläne für ein Pokémon VR. Was natürlich nicht heißt, dass ein entsprechendes Spiel nicht irgendwann doch noch erscheinen kann. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Aber ihr solltet euch nicht zu früh freuen, falls euch die Vorstellung auch so gut gefallen hat.

Hier findet ihr mehr News zu Pokémon Schwert und Schild:


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen