PS Plus – Jetzt doppelte Rabatte auf PS4-Spiele im neuen Sale [Anzeige]

Mit PlayStation Plus bekommt ihr im neuen Sale des PS Store den doppelten Rabatt. Dadurch ergeben sich bei einigen Angeboten sehr günstige Preise

von Sponsored Story ,
28.05.2020 11:00 Uhr

Doppelte Rabatte Im PlayStation Store gibt's für Plus-Mitglieder gerade den doppelten Rabatt auf einige PS4-Spiele.

Der PlayStation Store hat einen neuen Sale gestartet, in dem PS-Plus-Mitglieder den doppelten Rabatt auf Dutzende PS4-Spiele bekommen. Die Deals laufen bis zum 10. Mai. In diesem Artikel stellen wir euch ein paar der Highlights vor. Wer lieber gleich die komplette Liste der reduzierten Spiele sehen möchte, findet diese hier:

Doppelte Rabatte für PS-Plus-Mitglieder im PlayStation Store

eFootball PES 2020

Das richtige Spiel für: Alle, denen es vor allem um eine glaubwürdige Fußballsimulation geht.

Nicht so gut für: Alle, die Wert auf aktuelle Lizenzen legen.

GamePro-Wertung: 89 Punkte

Die Fußballsimulation eFootball PES 2020 bekommen Spieler ohne Plus-Abo aktuell für 17,99 Euro statt 29,99 Euro. Für Plus-Mitglieder sinkt der Preis um weitere 12 Euro auf 5,99 Euro. Die Legend Edition kostet für Plus-Mitglieder 7,99 Euro statt 39,99 Euro. Alle anderen zahlen 23,99 Euro.

eFootball PES 2020 - Test-Video: Neuer Name - alte Stärken & Schwächen 7:41 eFootball PES 2020 - Test-Video: Neuer Name - alte Stärken & Schwächen

Authentische Simulation: Auch wenn der Name neu ist, bleibt eFootball PES 2020 im Grunde das alte Pro Evolution Soccer. Das ist gut, schließlich waren auch die Vorgänger schon die beste Wahl für alle Fußballfans, denen es vor allem um einen realistischen Spielablauf ging. Durch die höhere Fehlerquote bei der Ballverarbeitung, das etwas langsamere Tempo und die neuen angetäuschten Pässe wirken die Partien nun sogar noch glaubwürdiger.

Schwache Lizenzen: Bei den Modi bleibt im Wesentlichen alles beim Alten, auch wenn neue Zwischensequenzen dazugekommen sind. Neu ist nur der Matchday-Modus, der uns klassische Matches nachspielen lässt, aber eher überflüssig wirkt. Das größte Problem von PES sind nach wie vor die fehlenden Lizenzen. Aus der Bundesliga sind gerade mal Bayern, Leverkusen und Schalke dabei. Auch international fehlen viele Topteams.

Fazit: Auf dem Platz ist eFootball PES 2020 derzeit die Nummer 1 unter den Fußballsimulationen. Wer ein authentisches Spielgefühl will, wird hier nach wie vor am besten bedient. Wer aber die aktuelle Saison nachspielen oder den eigenen Lieblingsclub zur Meisterschaft führen will, dürfte von den erneut schwachen Lizenzen enttäuscht sein. Zur Erfüllung solcher Fan-Träume ist FIFA noch immer die bessere Reihe.

eFootball PES 2020 für 17,99 Euro oder 5,99 Euro mit PS Plus

No Man's Sky

Das richtige Spiel für: Alle, die ein riesiges Universum erforschen und sich kreativ austoben möchten.

Nicht so gut für: Alle, denen die Geduld für den langwierigen Ressourcenabbau fehlt.

GamePro-Wertung: 81 Punkte (Nachtest zum Next-Update 2018, noch vor Beyond)

Das umfangreiche Weltraumspiel No Man's Sky bekommen Plus-Nutzer im aktuellen Sale zum halben Preis, also für 19,99 Euro statt 39,99 Euro. Alle anderen zahlen 29,99 Euro.

No Man's Sky Beyond - Launch-Trailer zum großen Update entführt uns in neue weite Welten 1:49 No Man's Sky Beyond - Launch-Trailer zum großen Update entführt uns in neue weite Welten

Gut entwickelt: No Man's Sky konnte zum Release 2016 viele Versprechen nicht erfüllen und musste daher eine Menge Kritik einstecken. Das Weltraumspiel wurde jedoch über Jahre kontinuierlich verbessert und mit neuem Inhalt versorgt. Vor allem der Basisbau hat davon enorm profitiert. Spieler haben nun unzählige Möglichkeiten, sich kreativ zu verwirklichen, bis hin zur Unterwasserbasis. Seit dem Beyond-Update ist außerdem ein VR-Modus implementiert.

Der alte Kern: Die Neuerungen ändern nichts daran, dass das Gameplay im Wesentlichen aus dem Abbau von Ressourcen und dem anschließenden Weiterziehen zum nächsten Planeten besteht. Auch wenn einige nervige Kleinigkeiten entfernt und die Steuerung verbessert wurde, kann das auf Dauer noch immer ermüdend sein. Zwar gibt es nun einen Kreativmodus ohne Baukosten. Wenn wir uns auf den beschränken, verpassen wir aber den Kern des Spiels.

Fazit: Es ist erstaunlich, was über die Jahre aus No Man's Sky geworden ist. Was beim Release noch viel zu seicht wirkte, bietet nun genügend Inhalt und kreativen Freiraum, um mindestens Dutzende, vielleicht sogar Hunderte Stunden zu fesseln. Allerdings: No Man's Sky ist zwar ein viel besseres, aber trotzdem kein völlig anderes Spiel geworden. Wenn euch Ressourcen zu sammeln schon immer zu langweilig war, wird sich das hier nicht ändern.

No Man's Sky für 29,99 Euro oder 19,99 Euro mit PS Plus

Persona 5

Das richtige Spiel für: Alle, die ein hervorragendes JRPG mit spannender und komplexer Story erleben wollen.

Nicht so gut für: Alle, denen es an der nötigen Zeit oder an guten Englischkenntnissen fehlt.

GamePro-Wertung: 92 Punkte

Der Rollenspielhit Persona 5 kostet im Sale statt 69,99 Euro noch 13,99 Euro für Plus-Mitglieder und 41,99 Euro für alle anderen. Auch die Ultimate Edition ist reduziert, von 99,99 Euro auf 19,99 Euro mit beziehungsweise 59,99 Euro ohne PS Plus.

Persona 5 - Gameplay-Trailer zeigt uns die Palaces, die wir infiltrieren müssen 1:40 Persona 5 - Gameplay-Trailer zeigt uns die Palaces, die wir infiltrieren müssen

Komplexes Metaversum: Wie schon in den Vorgängern spielen wir auch in Persona 5 einen Highschool-Schüler in Tokio, der die Fähigkeit besitzt, über das sogenannte Metaverse ins Unterbewusstsein seiner Mitbürger einzudringen. Das Rollenspiel lebt dabei vor allem von seinen skurrilen Charakteren, seiner stilsicheren Inszenierung in Anime-Optik und der ebenso spannenden wie komplexen Story. Für Letztere braucht man aber gute Englischkenntnisse, da eine deutsche Übersetzung fehlt.

Kämpfer und Schüler: Gekämpft wird in alter JRPG-Tradition rundenbasiert. Da jeder Aktionstyp einen eigenen Button zugewiesen bekommen hat, spielen sich die Gefechte aber flotter als bei vielen Genrekollegen. Verschachtelte Menüs gibt es nicht. Wenn wir gerade nicht im Metaverse unterwegs sind, gehen wir unserem Schulalltag nach mit all seine Aktivitäten wie dem Lernen für Prüfungen, Kinobesuchen oder kleinen Nebenjobs. Das sorgt für reichlich Abwechslung.

Fazit: Persona 5 ist fraglos eines der besten JRPGs aller Zeiten. Sowohl der Schüleralltag als auch die nächtlichen Abenteuer im abgedrehten Metaverse sind atmosphärisch hervorragend gelungen und haben auch spielerisch eine Menge zu bieten. Um den Rollenspielhit richtig genießen zu können, braucht man aber erstens gute Englischkenntnisse und zweitens viel Zeit, denn 80 bis 100 Spielstunden kann man hier locker verbringen.

Persona 5 für 41,99 Euro oder 13,99 Euro mit PlayStation Plus

Weitere Angebote (Auswahl):

Zur Übersicht über alle Deals der Aktion kommt ihr hier:

Doppelte Rabatte für PS-Plus-Mitglieder im PlayStation Store

Was bringt PS Plus sonst noch?

PS Plus Mit PS Plus bekommt ihr aktuell Call of Duty: WW2 kostenlos.

PlayStation Plus bringt natürlich noch weitere Vorteile als exklusive Rabatte im PlayStation Store. Hier ein paar der Wichtigsten:

Online-Multiplayer: PS Plus ist in der Regel Voraussetzung dafür, dass ihr Spiele im Online-Multiplayer spielen könnt. Eine Ausnahme gibt es nur für wenige Titel wie das F2P-Spiel Fortnite. Ansonsten müsst ihr euch ohne PS Plus auf den Singleplayer oder lokale Multiplayerpartien beschränken.

Kostenlose Spiele: Mit PS Plus bekommt ihr außerdem mindestens zwei PS4-Spiele pro Monat gratis. Momentan gibt es sogar zu den beiden Spielen für Mai, nämlich Cities: Skylines und Landwirtschaftssimulator 19, noch Call of Duty: WWII dazu. Zusätzlich zu den monatlichen Spielen gibt es ab und zu zeitlich begrenzte Free Trials zu großen AAA-Titeln.

Kleine Extras: Daneben bekommen Plus-Abonnenten viele kleinere Extras wie kostenlose Design und Avatare für den PSN-Account. Außerdem gibt es stets ein paar kostenlose Ingame-Gegenstände für einige der beliebtesten Multiplayer-Titel, aktuell beispielsweise für Fortnite, Call of Duty: Warzone oder Path of Exile.

Der Preis für PS Plus beträgt 8,99 Euro im Monat oder 59,99 Euro im Jahr. Hier findet ihr zu den Abo-Optionen:

PlayStation Plus: Zu den Abo-Optionen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen