PS Plus November 2020: Dieses Spiel begeistert die Fans jetzt ganz besonders

PS Plus beschert allen Abonnenten diesen Monat eines der besten Metroidvanias überhaupt. Nachdem sie Hollow Knight endlich ausprobiert haben, zeigen sich viele Fans extrem positiv überrascht.

von David Molke,
06.11.2020 12:19 Uhr

Hollow Knight ist Teil des PS Plus-Abos im November 2020 und kann dadurch gerade jede Menge neue Fans gewinnen. Hollow Knight ist Teil des PS Plus-Abos im November 2020 und kann dadurch gerade jede Menge neue Fans gewinnen.

Update, 25. November, 16:53 - Übrigens steht jetzt auch fest, welche PS Plus-Spiele ihr im Dezember 2020 gratis bekommt. Neben zwei PS4-Titeln ist erneut ein PS5-Spiel Teil des PS Plus-Aufgebots.

Originalmeldung:

Wer ein PS Plus-Abo hat, bekommt jeden Monat einige Spiele ohne Zusatzkosten, quasi geschenkt. Im PS Plus-November 2020 gibt es mit Hollow Knight ein besonders grandioses Spiel, das viele Fans nun ganz neu für sich entdecken. Einige erwarten offenbar nicht allzu viel aufgrund des 2D-Looks, aber wer sich erstmal darauf eingelassen hat, kann das geniale Metroidvania kaum mehr aus der Hand legen. Viele PS Plus-Abonnent*innnen zeigen sich begeistert.

PlayStation Plus im November 2020: Diese Spiele gibt es

  • Bugsnax: Das erste PS5-Spiel im Rahmen von PlayStation Plus erscheint am 19. November
  • Mittelerde: Schatten des Krieges steht für die PS4 seit dem 3. November zur Verfügung
  • Hollow Knight gibt es ebenfalls seit dem 3. November für alle PS4-Fans mit PS Plus-Abo

Hollow Knight bekommt ihr auf der PS4 im Rahmen des PlayStation Plus-Abos sogar in der Voidheart-Edition. Das bedeutet, dass neben dem normalen Hauptspiel auch alle vier Erweiterungen mit dabei sind, die neue Boss-Gegner, Fähigkeiten, Quests, superharte Herausforderungen und vieles mehr hinzufügen.

Probieren kostet nichts: Wenn ihr auch zu den Leuten gehört, die Hollow Knight auf den ersten Blick nichts abgewinnen können, solltet ihr es vielleicht nochmal überlegen. Das 2D-Spiel mag zwar vielleicht nicht besonders aufwändig aussehen, hat es aber in sich und gleichzeitig faustdick hinter den Ohren. Der mehr oder weniger niedliche Look kann leicht darüber hinweg täuschen, dass ihr es hier mit einem echten Umfangs- und Schwierigkeitsgrad-Monster zu tun bekommt.

Mehr dazu im Trailer:

Hollow Knight: Voidheart Edition für PS4 im düsteren Gameplay-Trailer 1:06 Hollow Knight: Voidheart Edition für PS4 im düsteren Gameplay-Trailer

PS Plus-User sind begeistert von Hollow Knight, nachdem sie es endlich ausprobiert haben

Neue Fans: Wenn euch Hollow Knight einmal in den Bann gezogen hat, werdet ihr davon nicht so schnell wieder loskommen (ich spreche da aus Erfahrung). So ergeht es jetzt gerade haufenweise frisch gebackenen Hollow Knight-Fans, die dem Spiel dank der PS Plus-Dreingabe jetzt endlich mal eine Chance geben. Viele von ihnen stellen überrascht fest, wie gut dieses Spiel ist.

Auf Reddit schreiben begeisterte PS Plus-Abonnent*innen, Hollow Knight sei sogar "zu gut". Selbst Leute, die eigentlich nichts mit 2D-Platformern anfangen können, sind jetzt Fans. Ein Reddit-Nutzer schreibt folgenden, sehr passenden Kommentar:

"Ich konnte nie verstehen, wieso die Leute es so sehr mögen. Es sah niedlich aus, aber nicht toll. Nachdem ich es ausprobiert habe, bin ich jetzt süchtig. Es fühlt sich so gut an und es ist wunderschön."

Hollow Knight zählt neben Sekiro & Co zu den schwierigsten Spielen, die mir je untergekommen sind, aber es lohnt sich. Hollow Knight zählt neben Sekiro & Co zu den schwierigsten Spielen, die mir je untergekommen sind, aber es lohnt sich.

Was ist so cool an Hollow Knight?

Als bekennender Fan muss ich sagen: Alles. Es wirkt wirklich beeindruckend, was die wenigen Menschen von Team Cherry hier auf die Beine gestellt haben. Alles greift perfekt ineinander und ergibt so ein wirklich rundes Ganzes.

  • Gameplay: Die Steuerung ist extrem knackig und präzise, die Kämpfe sind erbarmungslos, das Movement macht einfach Spaß. Je mehr Fähigkeiten ihr freischaltet, desto facettenreicher wird es.
  • Welt & Aufbau: Die Welt von Hollow Knight zu erkunden, zählt zu den absoluten Highlights. Es gibt viele wirklich gut versteckte Geheimnisse und wer nicht aufpasst, kann wirklich viel verpassen.
  • Soundtrack: Die Musik ist großartig, egal ob in den Kämpfen oder während der Erkundung. Alle Gegenden haben eigene, atmosphärische Stücke und das Ganze strotzt nur so vor mysteriöser Melancholie.
  • Atmosphäre: Die Stimmung von Hollow Knight ist schlicht einzigartig und etwas sehr Besonderes. Die extrem uneindeutige, mysteriöse Story entfaltet sich nur äußerst langsam, alles ist von einer schwermütigen, sehr düsteren Traurigkeit durchzogen, zieht einen aber nicht runter.
  • Zeichenstil: Der Look von Hollow Knight sucht ebenfalls seinesgleichen. Die verschiedenen Biome sind teils einfach nur wunderschön oder lassen euch wohlige Schauer eiskalt den Rücken runter laufen.
  • Story & Charaktere: Was eigentlich passiert ist, stellt das größte Geheimnis von Hollow Knight dar und wird absichtlich mystisch gehalten. Wer das "True Ending" sehen will, muss alles geben. Unterwegs begegnet ihr kuriosesten Wesen wie Cornifer, Hornet oder dem Dung Defender.

Anfangshürde nehmen! Hollow Knight funktioniert ein bisschen wie Dark Souls oder Bloodborne. Das heißt, ihr werdet wahrscheinlich sehr sehr oft sterben, aber lasst euch gesagt sein: Es lohnt sich, am Anfang durchzuhalten und sich durchzubeißen. Sobald ihr den Dash, Walljumps und den Doppelsprung habt, geht alles sehr viel leichter von der Hand und die Spielwelt öffnet sich deutlich.

Die PS5 und der DualSense im Test

Abschließend haben wir für PlayStation-Fans noch eine coole Info. Wollt ihr euch über die PS5 informieren, wissen, wie es sich auf Sonys Next Gen-Konsole spielt, haben wir jetzt einen ausführlichen Test auf der Seite. Kollege Hannes konnte die PS5 bereits über eine Woche lang testen und informiert euch in seinen Artikeln über die Konsole selbst, aber auch über den DualSense und das vorinstallierte Spiel Astro's Playroom.

PS5 im Test - Die beste PlayStation ist da   450     18

Mehr zum Thema

PS5 im Test - Die beste PlayStation ist da

Habt ihr Hollow Knight auch eine Chance gegeben? Wie findet ihr das Spiel, was feiert ihr, was stört euch?

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.