PS Store - EA-Blockbuster für PS4 ab 5€ im Sale [Anzeige]

Von heute an gibt es im PlayStation Store für zwei Wochen zahlreiche Spiele von Electronic Arts günstig im Angebot. Wir stellen euch einige Highlights vor.

von Sponsored Story ,
06.03.2019 11:15 Uhr

Für zwei Wochen läuft im PlayStation Store ein großer Sale mit Spielen von EA.Für zwei Wochen läuft im PlayStation Store ein großer Sale mit Spielen von EA.

Im PlayStation Store ist heute ein großer Sale gestartet, in dem es viele Spiele von Publisher Electronic Arts günstiger gibt. Der Sale läuft zwei Wochen und endet am 20. März. Wir stellen euch hier ein paar der Highlights vor und sagen euch, für wen sich der Kauf welches Spiels lohnt.

Fifa 19 für 29,99€

Das richtige Spiel für: Fußballfans, die mit dem eigenen Lieblingsteam nationale und internationale Wettbewerbe nachspielen wollen, einschließlich Champions League

Nicht geeignet für: Besitzer des Vorgängers, die auf große spielerische Änderungen gehofft hatten

GamePro-Wertung: 85 Punkte

Zurück in der Königsklasse: Die größte Neuerung in Fifa 19 im Vergleich zum Vorgänger ist die Rückkehr der Champions League. Diese hatte in den vergangenen Jahren gefehlt, weil Konkurrent Konami sich die Rechte gesichert hatte. Mit einer tollen Inszenierung und packender Stadionatmosphäre macht EA die Königsklasse nun zu einem der besten Kaufgründe für all jene, die den Vorgänger schon besitzen.

FIFA 19 - Test-Video: In FIFA steckt mehr als nur FUT und Pay2Win 7:53 FIFA 19 - Test-Video: In FIFA steckt mehr als nur FUT und Pay2Win

Routiniert auf dem Platz: Spielerisch wird in Fifa 19 vor allem an Details geschraubt, große Veränderungen such man vergeblich. Das geht in Ordnung, da die Reihe sich schon lange auf einem sehr hohen Niveau bewegt, das nicht viel Raum für große Fortschritte lässt. Trotzdem bedeutet dies, dass Fifa sich auch dieses Jahr nicht vom Konkurrenten PES 2019 absetzen kann, was die Qualität der reinen Fußballsimulation angeht.

Starke Lizenzen: Den Ausschlag dürften für die meisten Fußballfans letztendlich die Lizenzen geben, denn hier ist Fifa mehr denn je der Konkurrenz überlegen. Während Pro Evolution Soccer mit Schalke 04 und Bayer Leverkusen nur zwei Bundesligateams bietet, hat Fifa 19 alle deutschen Vereine bis hinunter zur 3. Liga. So kommen selbst Fans der Sportfreunde Lotte auf ihre Kosten.

Mikrotransaktionen: Mit dabei sind aber natürlich auch wieder die Mikrotransaktionen im Fifa Ultimate Team Modus, die noch immer genauso Pay2Win sind wie in den Jahren zuvor. Glücklicherweise bietet Fifa 19 selbst dann noch genügend Inhalt und Spielspaß, wenn man diesen Modus komplett ignoriert, vor allem für seinen gegenwärtigen Preis von 29,99€.

Übrigens ist neben der Standard-Edition auch die Ultimate Edition reduziert, und zwar auf auf 39,99€ statt 99,99€.

Fifa 19 für 29,99€ statt 69,99€

Titanfall 2 für 4,99€

Das richtige Spiel für: Multiplayer-Fans und Solospieler gleichermaßen

Nicht so gut für: Alle, die eine packende Story erwarten

GamePro-Wertung: 88 Punkte

Zu Fuß und im Mech: Im Shooter Titanfall 2 von Respawn Entertainment (Apex Legends) liefern wir uns erneut spektakuläre Multiplayer-Schlachten, bei denen wir nicht nur zu Fuß, sondern auch in gigantischen Mechs, den sogenannten Titanen, unterwegs sind. Doch nicht nur diese, sondern auch die verschiedenen Pilotenklassen mit ihren sinnvollen Spezialfähigkeiten wie Tarnmäntel, Greifhaken und Schutzschilden sorgen für Abwechslung und taktischen Tiefgang.

Titanfall 2 - Testvideo zu Respawns Mech-Shooter 8:09 Titanfall 2 - Testvideo zu Respawns Mech-Shooter

Tolle Maps und Modi: Die Maps sind hübsch und abwechslungsreich gestaltet und sehr gut ausbalanciert. Durch viele enge Gassen haben Fußsoldaten die Chance, vor den ansonsten übermächtigen Mechs davonzulaufen oder ihnen in den Rücken zu fallen. Mit insgesamt elf Modi bietet Titanfall 2 zudem eine riesige Auswahl. Neben Standard-Modi wie Capture the Flag gibt es auch einige kreativere Varianten wie z.B. "Kopfgeldjäger" oder "Kolosseum".

Gute Solo-Kampagne: Obwohl Titanfall 2 in erster Linie ein Multiplayerspiel ist, verfügt es über eine tolle Solo-Kampagne voller Abwechslung, kreativer Ideen und hervorragendem Leveldesign. Wir spielen Jack Cooper, einen Piloten der Rebellengruppe Militia, der gegen ein Industriekonglomerat kämpft. Vor allem die Dialoge zwischen ihm und seinem Mech-Begleiter BT sind hervorragend geschrieben. Die Story an sich ist hingegen leider etwas generisch geraten.

Bei einem Preis von gerade mal 4,99€ ist Titanfall 2 ein echtes Schnäppchen, auch wenn die Spielerbasis im Multiplayer inzwischen recht klein ist. Schon die Solokampagne allein ist ein Vielfaches des Preises wert. Für nur einen Euro mehr bekommt man übrigens die Ultimate Edition.

Titanfall 2 für 4,99€ statt 39,99€

Mass Effect: Andromeda für 6,99€

Das richtige Spiel für: Rollenspiel-Fans, die gern viel Zeit in das Erkunden fremder Welten investieren

Nicht so gut für: Alle, die nicht mit den vielen kleinen Fehlern wie schlechten Gesichtsanimationen leben können.

GamePro-Wertung: 87 Punkte

Viel Spiel fürs Geld: Zugegeben, Mass Effect Andromeda hat beim Release viele Fans der Reihe enttäuscht. Aber trotz aller berechtigten Kritik ist es noch immer ein gutes und vor allem sehr umfangreiches Rollenspiel geworden. Die Spielwelt, in der wir fremde Planeten erkunden und unbekannte Technologien aufstöbern, ist gigantisch, Nebenbeschäftigungen gibt es eine Menge und für die Kampagne kann man locker 50 Stunden einplanen.

Mass Effect: Andromeda - Testvideo: Ein polarisierendes Weltraum-Epos 7:21 Mass Effect: Andromeda - Testvideo: Ein polarisierendes Weltraum-Epos

Viel Verantwortung: In Mass Effect Andromeda tragen wir die verantwortungsvolle Aufgabe, auf einem fremden Planeten ein neues Zuhause für mehr circa 20000 Menschen zu finden. Das motiviert von Anfang an ungemein, zumal die verschiedenen Elemente wie der Aufbau unserer Nexus-Station, die Erschließung neuer Welten und die rollenspieltypischen Quests sinnvoll verzahnt sind.

Viele kleine Schwächen: Dass Andromeda zum Release so viel Kritik abbekommen hat, liegt vor allem an vielen kleineren Schwächen. So wirken einige der Gesichtsanimationen in den Zwischensequenzen unfreiwillig komisch und die Gegner-KI befindet sich nicht gerade auf dem höchsten Niveau. Fans der ersten Teile dürften zudem etwas die großen emotionalen Story-Höhepunkte vermissen. All das dämpft hin und wieder den Spielspaß, kann ihn aber letztendlich nicht zerstören.

Keine Frage: Mass Effect Andromeda hat seine Fehler. Auf der anderen Seite hat es aber auch eine Menge zu bieten, mehr als genug jedenfalls, um den Preis von schlappen 6,99€ zu rechtfertigen.

Mass Effect Andromeda Standard Recruit Edition für 6,99€ statt 19,99€

Unravel Two für 7,99€

Das richtige Spiel für: Alle, die auf niedliche und herzerwärmende Protagonisten stehen

Nicht so gut für: Alle, die spielerische Innovation oder eine komplexe Handlung erwarten

GamePro-Wertung: 81 Punkte

Geballte Niedlichkeit: Schon im ersten Unravel war der niedliche Yarny eines der Highlights des Puzzle-Plattformers. Im zweiten Teil steuern wir gleich zwei der niedlichen Wollfigürchen, und zwar entweder im lokalen Koop oder allein, indem wir per Knopfdruck zwischen den beiden Protagonisten hin und her schalten.

Unravel Two - Trailer von der E3 2018 zeigt Fortsetzung mit Koop-Modus 1:40 Unravel Two - Trailer von der E3 2018 zeigt Fortsetzung mit Koop-Modus

Bewährtes Gameplay: Trotz dieser Neuerung ändert sich am Gameplay im Kern nicht viel. Weiterhin löst man eher simpel gehaltene Rätsel und hüpft und rennt durch hübsche Umgebungen. Solo wie im Koop funktioniert das mechanisch gut und macht Spaß, bietet aber nichts aufregend Neues. Ohnehin ist Unravel ein vergleichsweise entspannender Plattformer, der den Puls eher verlangsamt als ihn zu beschleunigen.

Einfache Story, tolle Atmosphäre: Von der Hintergrundgeschichte darf man nicht zu viel erwarten. Diese bietet gerade genug, um den Wollmännchen einen Grund für ihre Reise zu liefern und spielt ansonsten kaum eine Rolle. Wichtiger sind dir kleinen Geschichten, die wir in einzelnen Levels erleben. So retten wir beispielsweise zwei Kinder vor einem Waldbrand. Im Zusammenspiel mit dem hübschen Artdesign entwickeln solche Nebenhandlungen viel Atmosphäre.

Insgesamt ist Unravel Two ein herzerwärmendes kleines Abenteuer geworden, mit dem nicht nur Koop-Spieler viel Spaß haben werden. Zum Preis von 7,99€ kann man das Spiel jedem empfehlen, den der Anblick der niedlichen Hauptfiguren nicht völlig kalt lässt. Das Gesamtpaket bestehend aus dem ersten und zweiten Teil gibt es übrigens für 14,99€.

Unravel Two für 7,99€ statt 19,99€

Battlefield V für 34,99€

Das richtige Spiel für: Fans dynamischer Multiplayerschlachten, die Freude an guter Grafik haben

Nicht so gut für: Alle, die auf eine starke Kampagne gehofft hatten

GamePro-Wertung: 87 Punkte

Packende Multiplayer-Gefechte: Im Multiplayer ist Battlefield V gewohnt stark, legt im Vergleich zum Vorgänger sogar noch ein bisschen zu durch die Einführung neuer Gameplay-Elemente. So können nun beispielsweise an bestimmten Punkten auf den Maps Verteidigungsanlagen errichtet werden. In Verbindung mit den teilweise zerstörbaren Gebäuden macht dies die Gefechte noch dynamischer und sorgt für zusätzliche taktische Möglichkeiten.

Battlefield 5: Lightning Strikes - Trailer zeigt Koop, Rush & Traktor in Battle Royale 1:43 Battlefield 5: Lightning Strikes - Trailer zeigt Koop, Rush & Traktor in Battle Royale

Atemberaubende Grafik: Großartig ist Entwickler Dice wieder einmal die Optik des Shooters gelungen. Von den detaillierten Landschaften über die atmosphärisch designten Häuserruinen und den tollen Lichteinsatz bis hin zu beeindruckenden Partikeleffekten gehört hier alles der Spitzenklasse an. Bei den realistischen Animationen der Soldaten, die viel zur Schlachtatmosphäre beitragen, wurde im Vergleich zu den Vorängern sogar nochmal deutlich nachgebessert. Kein Wunder also, dass unser Tester Battlefield V zum derzeit schönsten Multiplayer-Shooter auf dem Markt gekürt hat.

Schwache Kampagne: Wieder einmal kein Glanzstück ist hingegen die Solo-Kampagne geworden. Die guten Ansätzen des Vorgängers Battlefield 1 und der Vorsatz, sich in Battlefield V auf das Erzählen weniger bekannter Geschichten aus dem 2. Weltkrieg zu konzentrieren, hatten etwas mehr erhoffen lassen. Aber immerhin hat Battlefield V noch eine Kampagne. Das ist schon mehr, als Konkurrent Black Ops 4 von sich behaupten kann.

Alles in allem bietet Battlefield V für seinen derzeitigen Preis von 34,99€ jedenfalls ein durchaus überzeugendes Gesamtpaket.

Battelfield V für 34,99€ statt 69,99€

Weitere Angebote:

Ihr möchtet lieber selbst in den Angeboten des EA-Sales stöbern? Dann bringt euch folgender Link dorthin:

Electronic Arts Sale im PlayStation Store

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen