PS Store – Neuer Sale mit 452 Angeboten für PS4 & PS5 gestartet [Anzeige]

Der PlayStation Store hat heute einen neuen PSN Sale mit 452 Angeboten für PS4 & PS5 und Rabatten von bis zu 80 Prozent gestartet.

von Sponsored Story ,
06.10.2021 15:40 Uhr

Der neue PSN Sale im PlayStation Store hält eine Menge Deals für PS4 und PS5 bereit. Der neue PSN Sale im PlayStation Store hält eine Menge Deals für PS4 und PS5 bereit.

Der PlayStation Store hat heute einen neuen PSN Sale gestartet, mit 452 Angeboten für PS4 und PS5. Die Rabattaktion läuft unter dem Namen „Geheimtipps“ und hat dementsprechend vor allem kleinere Titel zu bieten (mit ein paar Ausnahmen), die aber trotzdem eine Menge Spielspaß bringen. Die Deals laufen noch bis 1 Uhr nachts am 21. Oktober. In diesem Artikel haben wir euch ein paar der Highlights herausgesucht. Die Übersicht über alle Angebote des Sales findet ihr hier:

PlayStation Store: 452 Angebote im neuen Geheimtipps-Sale

It Takes Two

Trailer zu It Takes Two zeigt, warum wir zusammen stärker sind 2:28 Trailer zu It Takes Two zeigt, warum wir zusammen stärker sind

Mit einem Wertungsdurchschnitt von 89 Punkten gehört It Takes Two laut Opencritic zu den am besten bewerteten Spielen dieses Jahres, auch wir haben dem Koop-Hit im Gamepro-Test eine sehr hohe Wertung gegeben. Wir spielen ein Ehepaar, das sich trennen will, jedoch auf magische Weise von den Tränen des eigenen Kindes in kleine Puppen verwandelt wird. Um ihre alten Körper wiederzubekommen, müssen die beiden gemeinsam viele Abenteuer überstehen und dabei notgedrungen zusammenarbeiten. IT Takes Two zeichnet sich vor allem durch seine kreativen Levels und seine vielen Gameplay-Ideen aus. Neben Rätseln und Platforming gibt es auch Bosskämpfe gegen riesige Gegner und viele abwechslungsreiche Minispiele.

It Takes Two (PS4 & PS5) statt 39,99€ für 29,99€ im PlayStation Store

Hellblade: Senua's Sacrifice

Hellblade: Senua's Sacrifice - Testvideo zum mutigen Trip in die Hölle 7:42 Hellblade: Senua's Sacrifice - Testvideo zum mutigen Trip in die Hölle

Im Action-Adventure Hellblade: Senua's Sacrifice spielen wir die Kriegerin Senua, die in die Unterwelt hinabsteigt, um ihren Geliebten aus den Fängen der Göttin Hel zu retten. Dabei wissen wir allerdings nicht, welche unserer Erlebnisse real sind und welche nur Senuas Einbildung entspringen, denn die Hauptfigur ist psychisch krank und leidet unter Wahnvorstellung. Hellblade fesselt von der ersten Sekunde an durch das düstere Artdesign und vor allem durch den Sound, der ständig aus allen Richtungen Stimmen auf uns einprasseln lässt. So entsteht eine dichte, bedrückende Atmosphäre. Das Gameplay, das aus Kämpfen und kleinen Rätseln besteht, ist im Vergleich dazu eher unspektakulär, funktioniert aber gut.

Hellblade: Senua's Sacrifice statt 29,99€ für 7,49€ (4,99€ mit PS Plus) im PS Store

The Sinking City

The Sinking City - Video: Dieses Spiel hält uns nicht für Idioten - auf eigenes Risiko 12:30 The Sinking City - Video: Dieses Spiel hält uns nicht für Idioten - auf eigenes Risiko

Das Studio Frogwares, das auch für die Sherlock-Holmes-Spiele verantwortlich ist, lässt uns in The Sinking City abermals in die Rolle eines Detektivs schlüpfen. Diesmal sollen wir allerdings in einer von den Horrorgeschichten H.P. Lovecrafts inspirierten Welt nach den Ursachen für düstere Visionen suchen, die die Menschen in die langsam im Meer versinkende Stadt Oakmont ziehen. In der Stadt, die wir frei begehen können, müssen wir auf eigene Faust nach der Lösung des Rätsels suchen, denn das Spiel gibt uns keinen Weg vor. Das bedeutet, dass wir hier richtige Detektivarbeit leisten und aus den Hinweisen und Gesprächen mit den Bewohnern die richtigen Schlüsse ziehen müssen, um weiterzukommen. Das ist zwar sehr fordernd, aber auch sehr motivierend.

The Sinking City (PS4) statt 49,99€ für 9,99€ im PlayStation Store

Metal Gear Solid V: The Definitive Experience

Metal Gear Solid 5: The Definitive Edition - Launch-Trailer zum Komplettpaket veröffentlicht 1:38 Metal Gear Solid 5: The Definitive Edition - Launch-Trailer zum Komplettpaket veröffentlicht

Was Metal Gear Solid V in einem Geheimtipps-Sale zu suchen hat, wissen wir auch nicht so richtig. Schließlich handelt es sich um einen der größten und am besten bewerteten Action-Kracher der PS4-Ära, der sich unter anderem durch seine enorme spielerische Freiheit und die vielen Experimentiermöglichkeiten in den weiten, offenen Levels auszeichnet. Die Definitive Experience enthält nicht nur das Hauptspiel The Phantom Pain, sondern auch das Vorspiel Ground Zeroes und sämtliche DLCs. Für 4,99 Euro ist das eine Menge Inhalt, zumal schon The Phantom Pain Dutzende Stunden Spielzeit bietet. Dabei motiviert vor allem das gelungene Progressionssystem, bei dem wir durch den Aufbau der eigenen Basis neue Fahrzeuge, Waffen und Ausrüstungsgegenstände freischalten.

Metal Gear Solid V: The Definitive Experience statt 19,99€ für 4,99€ im PS Store

Ni no Kuni: Wrath of the White Witch Remastered

Ni no Kuni: Der Fluch der Weißen Königin - Test-Video zum Top-J-RPG 7:56 Ni no Kuni: Der Fluch der Weißen Königin - Test-Video zum Top-J-RPG

Im Rollenspiel Ni no Kuni übernehmen wir die Rolle des jungen Oliver, der in ein Paralleluniversum reist, um seine Mutter zu retten. Dazu müssen wir gegen einen bösen Zauberer und zahlreiche Monster antreten, wobei uns aber nicht nur unsere eigenen magischen Kräfte, sondern auch andere Figuren, die sich uns unterwegs anschließen, zu Hilfe kommen. Das JRPG bietet eine Mischung aus Echtzeit und Rundentaktik: Wir bewegen uns frei, aber sobald wir eine Attacke oder Aktion wählen, friert die Zeit ein. Für Abwechslung sorgen die Wechsel zwischen der Parallelwelt und Olivers eigener Realität, in die er immer wieder zurückkehren muss, um Rätsel zu lösen. Die Story wird in aufwendigen Anime-Zwischensequenzen erzählt.

Ni no Kuni: Wrath of the White Witch Remastered statt 49,99€ für 9,99€ im PS Store

Spiritfarer

Spiritfarer - Wunderschönes Abenteuer mit Seelen-Thematik 1:17 Spiritfarer - Wunderschönes Abenteuer mit Seelen-Thematik

Spiritfarer war einer der großen Indie-Überraschungshits des letzten Jahres. In der ungewöhnlichen Mischung aus Aufbauspiel, Platformer und Erkundungsspiel spielen wir die Fährfrau Stella, die Verstorbenen die Überfahrt ins Jenseits ermöglichen soll. Dazu müssen wir ihnen aber zuerst helfen, ein paar unerledigte Angelegenheiten zu klären. Bis wir das geschafft haben, wohnen die Toten in Tiergestalt auf unserem Schiff und wollen dort mit einem angemessenen Schlafplatz und mit ihren Lieblingsgerichten versorgt werden, wozu wir das Schiff immer weiter ausbauen müssen. Die Lösungen der Probleme finden wir auf vielen kleinen Inseln, bei deren Erkundung wir auch Ressourcen sammeln, mit Bewohnern ins Gespräch kommen und kleine Rätsel lösen.

Spiritfarer statt 24,99€ für 14,99€ (12,49€ mit PS Plus) im PlayStation Store

Little Nightmares

Little Nightmares - Launch-Trailer zum Grusel-Adventure 2:03 Little Nightmares - Launch-Trailer zum Grusel-Adventure

Im Horrorspiel Little Nightmares spielen wir ein junges Mädchen, das von einem Schiff voller riesiger Kannibalen entkommen muss, bevor es aufgefressen wird. Highlight des Spiels ist das hervorragende Artdesign, das zugleich niedlich und furchterregend wirkt. Das Gameplay besteht aus Schleichen, Platforming und Rätseln. Ab und an müssen wir auch die Beine in die Hand nehmen und so schnell wie die Flucht ergreifen. Wehren können wir uns gegen die Riesen nämlich nicht. Little Nightmares hat übrigens inzwischen einen Nachfolger bekommen, der gerade ebenfalls reduziert ist. Es lohnt sich aber, erst mal mit dem ersten Teil anzufangen, vor allem zum derzeitigen Preis.

Little Nightmares statt 19,99€ für 4,99€ im PlayStation Store

Slay the Spire

Slay the Spire - Trailer kündigt den Überraschungshit von Steam für PS4 an 1:44 Slay the Spire - Trailer kündigt den Überraschungshit von Steam für PS4 an

Der Indie-Hit Slay the Spire ist vor allem für sein ausgeklügeltes Gameplay berühmt geworden. Es handelt sich um einen Roguelike-Deckbuilder, in dem wir Dungeons durchqueren und uns dabei Kämpfe gegen vielfältige Monster liefern. Jede unserer Aktionen, vom einfachen Angriff über das Blocken bis zu mächtigen Zaubern, führen wir durch, indem wir Karten auf unserer Hand ausspielen. Unterwegs sammeln wir neue Karten, mit denen wir unser Deck verbessern können, wobei wir darauf achten sollten, effektvolle Kombos zu ermöglichen. Die Vielfalt der Karten eröffnet dabei enorme taktische Möglichkeiten, zumal wir später weitere Charaktere mit völlig neuen Spielweise freischalten.

Slay the Spire statt 24,99€ für 13,74€ (12,49€ mit PS Plus) im PlayStation Store

Weitere Angebote (Auswahl):

PlayStation Store: 452 Angebote im neuen Geheimtipps-Sale

Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr GamePro: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.