PS4 - Sony verspricht große Neuankündigungen auf der Paris Games Week

Sony hat große Pläne für die kommende Paris Games Week 2017: Auf seiner Live-Präsentation am 30. Oktober verspricht das Unternehmen Ankündigungen "spektakulärer neuer Spiele" für die PS4.

von Linda Sprenger,
03.10.2017 11:17 Uhr

Sony verspricht große neue PS4-Spiele im Rahmen der Paris Games Week. Sony verspricht große neue PS4-Spiele im Rahmen der Paris Games Week.

Mit der Paris Games Week steht eine weitere große Spielemesse in den Startlöchern, für die Sony bereits einen Monat vor Beginn große Pläne verkündet.

Am 30. Oktober 2017 um 16 Uhr lädt Sony zu seinem "PlayStation Live From Paris Games Week"-Showcase ein, im Zuge dessen eine Vielzahl neuer "spektakulärer" Spiele für die PS4 angekündigt werden sollen. Nach dem PlayStation-Live-Event sollen die großen Neuankündigungen im Zuge der „Paris Games Week 2017-Medienpräsentation genauer vorgestellt werden.

Was könnte Sony für die PS4 ankündigen?

Welche neuen PS4-Spiele Sony für die Paris Games Week in petto hat, wissen wir natürlich noch nicht, können aber bereits Spekulieren: So könnte möglicherweise Bloodborne- und Dark Souls-Entwickler FromSoftware sein neues Projekt vorstellen. Hierbei könnte es sich um Bloodborne 2 oder eine komplett neue IP handeln. Ende Mai huschte das Gerücht durchs Netz, dass FromSoftware mit einem geheimnissvollen Projekt namens "Phantom Wail" an einem Action-RPG mit Azteken-Setting arbeitet.

Steht uns vielleicht ein neues Spiel der Bloodborne-Macher ins Haus? Steht uns vielleicht ein neues Spiel der Bloodborne-Macher ins Haus?

Sony verspricht außerdem, jede Menge neue Updates auf seinem Paris Games Week-Showcase anzukündigen. Denkbar sind hier neue Gameplay-Trailer zu Days Gone sowie ein Release-Termin zum PS4-exklusiven Zombie Open World-Spiel. Neues Material und Release-Termine zu God of War oder Spider-Man sind ebenfalls denkbar. Beide Action-Spiele sind derweil lediglich auf 2018 datiert.

Mehr:Die besten PS4-Spiele 2017 - Das sind unsere Top 10

Gut möglich ist auch ein neuer (Gameplay-)Trailer zu The Last of Us 2, der aber auch erst im Zuge der PlayStation Experience 2017 im Dezember gezeigt werden könnte.

Neue Spiele für PS VR

Sonys VR-Brille PlayStation VR soll im Rahmen der Paris Games Week ebenfalls bedient werden. Auch hier verspricht Sony neue Spiele und Updates. Eine Vielzahl AAA-Spiele für PS VR sollen uns laut Sony Vice President of Marketing Asad Qizilbash in Zukunft ja noch erwarten – welche das sind, werden wir sehen.

Erst gestern hat der Konzern mit dem Modell CUH-ZVR2 ein überabeitetes PS VR-Headset angekündigt, das unter anderem weniger Kabelsalat verspricht.

Was genau uns bei Sonys "PlayStation Live From Paris Games Week"-Showcase erwartet, erfahren wir am 30. Oktober 2017 ab 16 Uhr. Die Präsentation kann auf Twitch sowie YouTube und Facebook live mitverfolgt werden. Wir halten euch natürlich auf den Laufenden!

Was meint ihr, könnte sich hinter den versprochenen Neuankündigungen verbergen?

35 neue Konsolenspiele im Oktober 2017 - Release-Vorschau für PS4, Xbox One, Switch & Co. 13:18 35 neue Konsolenspiele im Oktober 2017 - Release-Vorschau für PS4, Xbox One, Switch & Co.

zu den Kommentaren (109)

Kommentare(109)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.