PS4 - Sony enthüllt versehentlich Spielerzahlen vieler Titel

Im Rahmen der persönlichen My PS4 Life-Videos verrät Sony offenbar aus Versehen die Spielerzahlen von Fallout 76, GTA 5 und vielen anderen Titeln.

von David Molke,
17.12.2018 11:45 Uhr

Fallout 76 wurde auf der PS4 offenbar nur von rund 407.000 Menschen gespielt – sofern die Zahlen stimmen.Fallout 76 wurde auf der PS4 offenbar nur von rund 407.000 Menschen gespielt – sofern die Zahlen stimmen.

Mit den My PS4 Life-Videos könnt ihr euch jede Menge persönliche Details anzeigen lassen: Welchen PS4-Titel ihr zuerst gezockt habt, wie lange ihr insgesamt gespielt habt und welche Trophäe eure seltenste ist.

Offenbar hat Sony im Zuge dessen aus Versehen ebenfalls verraten, wie viele Menschen die jeweiligen Spiele insgesamt gespielt haben. Wie es aussieht, wohl sogar für alle PS4-Spiele, die es gibt.

PS4-Spiele und die Zahl der Menschen, die sie spielen

In den persönlichen PS4-Videos könnt ihr eure seltenste Trophäe sehen. Gleichzeitig steht dort auch, wie viele andere Spieler die Trophäe noch ergattern konnten.

Auf der offiziellen PlayStation-Seite findet sich dazu passend eine Zahl dazu, wie viel Prozent der Spieler eine Trophäe eingeheimst haben. Kombiniere, kombiniere...

Mit Hilfe simpler Mathematik lässt sich also herausfinden, wie viele Spieler es insgesamt sein müssten. Alles, was wir brauchen, ist ein Video, in dem jemand seine seltenste Trophäe im entsprechenden Spiel hat.

Hier lässt die Zahl der Menschen, die eine Fortnite-Trophäe erhalten haben, Rückschlüsse auf die Spielerzahlen insgesamt zu. Dank der My PS4 Life-Videos.Hier lässt die Zahl der Menschen, die eine Fortnite-Trophäe erhalten haben, Rückschlüsse auf die Spielerzahlen insgesamt zu. Dank der My PS4 Life-Videos.

My PS4 Life
Persönliches Video zeigt, wie viel Zeit ihr mit der Konsole verbringt

PS4-Spielerzahlen zu GTA 5, FIFA 18, Minecraft, Rocket League, Fortnite & Co

Nach und nach sind so diverse Spielerzahlen zu allen möglichen PS4-Titeln zusammen gekommen. Auf dieser Liste könnt ihr nachschauen, für welche Titel das Ganze bisher ausgerechnet wurde.

Wenig überraschend führt GTA 5 die PS4-Spielerzahlen an. Dicht gefolgt von FIFA 18 und FIFA 17, die den zweiten und dritten Platz belegen. Dann kommt Minecraft, anschließend Call of Duty: WW2 und Rocket League.

Fortnite reiht sich hinter FIFA 15 auf Platz acht ein. The Last of Us: Remastered und Rainbow Six: Siege beschließen aktuell die Top 10. Fallout 76 landet mit 407.000 errechneten Spielern deutlich weiter unten.

Die Trophäen in My PS4 Life-Videos verraten offenbar Gesamt-Spielerzahlen.Die Trophäen in My PS4 Life-Videos verraten offenbar Gesamt-Spielerzahlen.

PS Store
Ihr könnt nun Region ändern & habt wohl bald große Vorteile

Lasst euch von den Zahlen nicht zu sehr beeindrucken

Diese Spielerzahlen sind natürlich mit Vorsicht zu genießen:

Nicht aktuell: Viele Spieler beklagen zum Beispiel, dass frisch erreichte Trophäen nicht in ihren Videos auftauchen. Gerade erst erschienene Spiele dürften also auf mehr Spieler kommen als die Rechnung hier ausspuckt.

Spiele fehlen: Zweitens fehlen natürlich auch noch diverse Spiele, die zumindest die Reihenfolge der nach Spielerzahlen geordneten Rangliste beeinflussen könnten.

Regions-Unterschiede: Drittens gibt es bei den Trophäen einzelner Spiele manchmal nach Regionen unterteilte Statistiken. Das ist zum Beispiel bei Fortnite oder Secret Ponchos der Fall.

Was sagt ihr zu den Zahlen? Was hättet ihr anders vermutet, was überrascht euch?

17 neue Konsolenspiele im Dezember 2018 - Release-Vorschau für PS4, Xbox One & Nintendo Switch 7:04 17 neue Konsolenspiele im Dezember 2018 - Release-Vorschau für PS4, Xbox One & Nintendo Switch


Kommentare(38)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen