Gefeiertes PS4-Exklusivspiel läuft schon auf PS5-Hardware

Die Entwickler teasten bereits in der letzten Woche Dreams für PS5 an. Wie Media Molecule nun verrät, läuft das PS4-Spiel sogar auf der Hardware.

von Linda Sprenger,
21.02.2020 09:41 Uhr

Dreams soll schon auf der PS5 laufen. Dreams soll schon auf der PS5 laufen.

Mit Dreams erschien in der letzten Woche der erste große Hit für die PS4. Und mit der in diesem Jahr erscheinenden PS5 stellt sich natürlich zwangsläufig die Frage, ob Media Molecules Kreativbaukasten auch den Sprung in die nächste Generation schaffen wird. Die Zeichen dafür stehen gut: Wie die Entwickler jetzt verraten, läuft Dreams sogar schon auf der PS5-Hardware.

Was Media Molecule jetzt zu Dreams auf PS5 sagt

In einem Interview mit Eurogamer lässt sich der technische Director des Spiels, Alex Evans, folgendes aus der Nase ziehen:

"Wir werden uns das damit sicherlich noch auseinandersetzen, aber wir sind ein Playstation-Studio. Ich kann aber so viel sagen, dass Dreams bereits auf der Playstation 5 läuft."

Im gleichen Atemzug rudert Evans allerdings wieder zurück. Entwickler würden nunmal alle Möglichkeiten erforschen, und das müsse nicht unbedingt bedeuten, dass Dreams tatsächlich für die PS5 erscheint. Unwahrscheinlich ist das aber nicht: Bereits vor einigen Tagen brachten die Entwickler eine PS5-Umsetzung ins Gespräch, zumindest denke das Team darüber nach.

Dank Abwärtskompatibilität so oder so auf PS5 spielbar: Allerdings braucht es nicht mal eine geupdatete Version des Spiels, um den Titel auf der kommenden Sony-Konsole zu zocken. Denn wie bereits bestätigt wurde, ist die PS5 zu PS4-Spielen abwärtskompatibel und Dreams als einer der neuesten Spiele für die PS4 wird garantiert als unterstützter Titel vertreten sein.

Alle bekannten Infos zur PS5:

Was könnte die PS5-Version besser machen?

Natürlich ergeben sich aufgrund der höheren Hardware-Power der PS5 einige mögliche Vorteile:

  • Schickere Umgebungen: Hier könnte Media Molecule möglicherweise mehr und höher aufgelöste Texturen einbauen.
  • Lichtspielereien: Der Raytracing-Support könnte auf der PS5 das Herumspielen mit Lichtstrahlen und allgemein eine größere Variabilität von Lichteinsatz sorgen.
  • Fühle das Spiel: Der Dualshock 5 dürfte mit dem haptischen Feedback und den einstellbaren Trigger-Widerständen ebenfalls zusätzliche Möglichkeiten bei der Spielerstellung bieten.
  • Schneller dank SSD: Selbst komplexere Spiele könnten sich wegen der verbauten SSD der PS5 deutlich schneller laden lassen.

Was ist Dreams?

Dreams - Launch-Trailer zeigt die unterschiedlichsten Spielkreationen 0:47 Dreams - Launch-Trailer zeigt die unterschiedlichsten Spielkreationen

Dreams ist eine Art Kreativbaukasten für PS4, mit dem ihr (fast) alles erschaffen könnt, was ihr euch erträumt – von einfachen Plattformern über Musikvideos bis aufwendigen Nachbauten bekannter Spiele wie Fallout 4. Die Bastelwerkstadt von Media Molecule erlaubt im Grunde jedes Genre.

Bauen UND Spielen: Natürlich wird hier aber nicht ausschließlich gebaut. Dreams ist nicht nur Editor, sondern auch Spielwiese. Wer keine Lust hat, die Bastelwerkzeuge zu schwingen, klickt sich hier wie in einem Youtube für Videospiele durch die zahlreichen Kreationen anderer Kreativlinge, die von den Entwicklern sorgsam kuratiert werden.

Ob sich Media Molecules neuestes Spiel für euch lohnt, erfahrt ihr in unserem Test zu Dreams.


Kommentare(30)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen