Keine PS5 bekommen? Dieser Warenkorb-Trick gibt euch eine 2. Chance

Immer geht ihr beim Verkauf der PS5 leer aus? Der Warenkorb-Trick könnte euch eine der Next-Gen-Konsolen bescheren, auch wenn eine Welle schon abgeebbt ist.

von Jonathan Harsch,
25.02.2021 13:32 Uhr

Erhöht mit diesem Trick eure Chancen auf eine PS5. Erhöht mit diesem Trick eure Chancen auf eine PS5.

Es geht ein Trick durchs Netz, mit dem ihr eure Chancen auf eine PS5 deutlich erhöht. Dieser verlangt ein wenig Geduld, aber er funktioniert. Einige Leser*innen haben uns das bestätigt und auch einige Redakteure der Gamepro-Redaktion hat der Kniff schon glücklich gemacht.

So funktioniert der Warenkorb-Trick

Im Prinzip ist es ganz einfach: Habt ihr die PS5 (oder auch die Xbox Series X) während einer kurzzeitigen Verfügbarkeit im Warenkorb des Online-Händlers eurer Wahl, dann lasst die Konsole auf jeden Fall auch dort liegen, selbst wenn ihr den Kauf nicht abschließen könnt. Aktualisiert jetzt immer wieder den Browser und mit etwas Glück werdet ihr zum Kaufbildschirm weitergeleitet.

Das funktioniert selbst nach Ende einer Welle: Die Weiterleitung erfolgt dann, wenn ein anderer Kunde seine Bestellung storniert oder Zahlungsprobleme hat. Das ist direkt nach Verkaufsstart natürlich am wahrscheinlichsten. Aber auch nach dem Ende des Zeitraums, werden immer wieder Bestellungen fallen gelassen. Teilweise konnten Fans noch zwei Stunden nach der Welle eine PS5 ergattern.

Weitere Interessante Artikel zum Thema:

Eine dauerhaft Lösung ist das natürlich nicht. Allerdings wird es wohl noch bis zur zweiten Jahreshälfte dauern, bis sich die Situation essentiell verbessert. Sony sagt selbst, dass sie die hohe Nachfrage unterschätzt haben. Alle aktuellen Entwicklungen findet ihr in unserem großen Übersichtsartikel zur Verkaufssituation der PS5.

Wartet ihr noch immer darauf, eine PS5 zu ergattern?

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.