Red Dead 2: Wer braucht Undead Nightmare 2, wenn es diesen Bug gibt?

Ein fieser Bug im Multiplayer-Modus von Red Dead Redemption 2 lehrt Spielern das Fürchten.

von Linda Sprenger,
11.09.2019 14:02 Uhr

Ein neuester Bug in Red Dead Online erinnert stark an dieses Zombie-Tier aus Undead Nightmare. Ein neuester Bug in Red Dead Online erinnert stark an dieses Zombie-Tier aus Undead Nightmare.

Während Red Dead Online kontinuierlich mit neuen Inhalten erweitert wird, denken einige Red Dead-Fans wehmütig an gute alte Undead Nightmare-Zeiten zurück, in denen sie als John Marston Jagd auf Wild West-Zombies machten.

Die Schlechte Nachricht: Undead Nightmare kehrt unserem aktuellen Kenntnisstand nicht in den Wilden Westen von Red Dead Redemption 2 zurück.

Kleines Trostpflaster: Dieser neu entdeckte (super-scheußliche) Bug lässt zumindest einen kleinen Teil der beliebten Erweiterung des ersten Red Dead Redemption wieder aufleben. Im wahrsten Sinne.

Im unteren Video seht ihr, wie eine gehäutete Wildkatze mir nichts dir nichts beschließt, wieder in die Welt der Lebenden zu treten und durch die Steppe zu wandern, als wäre nichts geschehen. Viel Spaß beim Angucken.

Dear god no from r/RedDeadOnline

Hier der Link zum Video, falls ihr es hier nicht abrufen könnt.

Bekommt RDR 2 überhaupt einen Singleplayer-DLC?

Wenn wir schon über Undead Nightmare (2) reden, müssen wir uns zwangsläufig die Frage stellen, wie realistisch ein zukünftiger Singleplayer-DLC für Red Dead Redemption 2 ist.

Red Dead Online, die Multiplayer-Komponente des Western-Abenteuers, wird aktuell regelmäßig mit neuen Updates bedacht. Das große Sommer-Update mit den ersten Spezialrollen ist seit Kurzem erhältlich - aber wie sieht's an der Singleplayer-Front aus?

Dazu liefern wir in einem Extra-Artikel ein ausführliche Einschätzung: Chancen auf einen Singleplayer-DLC - Was spricht für eine Solo-Erweiterung und was dagegen?


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen