Red Dead Redemption 2 - In diesem Haus findet ihr einen Meteoriten

Red Dead Redemption 2 steckt voller Geheimnisse. So könnt ihr u.a. das Meteorhaus finden, das ein interessantes Item und ein Naturspektakel verspricht.

von Linda Sprenger,
17.01.2019 16:10 Uhr

Red Dead Redemption 2 brigt Überraschungen aus dem All. Red Dead Redemption 2 brigt Überraschungen aus dem All.

In Red Dead Redemption 2 gibt es jede Menge Geheimnisse zu entdecken. Der Weiße Hai, ein Geisterzug, ein "Werwolf", der leibhaftige Teufel und mehr – Rockstar hat sich hier ordentlich ausgetobt und überrascht stetig mit neuen Kuriositäten, die ihr in der Spielwelt finden könnt.

Kennt ihr schon das Meteorhaus? Nicht? Dann habt ihr einen interessanten Ort übersehen, der die ein oder andere Überraschung aus dem Weltall versteckt.

Die Geheimnisse des Meteorhauses

Ihr findet das Meteorhaus westlich von Brandywine Drop in Roanoke Ridge.

Fundort des Hauses auf der Map:

Red Dead Redemption 2 - Hier ist das Meteorhaus. Red Dead Redemption 2 - Hier ist das Meteorhaus.

Was gibt es hier zu sehen? Die kleine Hütte auf dem idyllischen Hügel sieht unscheinbar aus, trägt den Namen "Meteorhaus" aber nicht ohne Grund: Geht ihr hinein, dann erblickt ihr ein riesiges Loch im Holzboden, umgeben von den zerfetzten Überresten sehr unglücklich gestorbener Menschen. Hier ist ein Meteor eingeschlagen!

Das Item Meteor: Untersucht das Loch im Boden. Dort findet ihr einen Meteoriten. Ein Item, das sogar eine Eigenschaft mit sich bringt: Es verringert die negativen Auswirkungen von Hitze um 10 Prozent.

Meteorschauer: Das war's aber noch nicht. In der Nähe des Hauses könnt ihr außerdem einen Meteorschauer beobachten. Das ansehnliche Spektakel ist natürlich nur in der Nacht sichtbar. Begebt euch am besten gegen 2 Uhr aufs Feld westlich der Hütte und schaut dort gen Himmel.

Das Meteorhaus in Red Dead Redemption 2.Das Meteorhaus in Red Dead Redemption 2.

Red Dead Redemption 2
Übersicht: Alle Tipps, Tricks und Guides

Hier ein Video, in dem ihr den Meteorschauer sehen könnt (ab 4:40):


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen