Red Dead 2-Update fügt Singleplayer praktisches neues Feature hinzu

Das aktuelle Red Dead Online-Update hat auch eine Verbesserung für den Story-Modus gebracht. Und die ist klein, aber fein.

von Tobias Veltin,
29.07.2020 12:32 Uhr

Red Dead Redemption 2 lässt uns ab sofort Waffen verstauen. Red Dead Redemption 2 lässt uns ab sofort Waffen verstauen.

Das jüngst veröffentlichte Update für Red Dead Redemption 2 und Red Dead Online hat hauptsächlich Neuerungen und Verbesserungen für den Online-Part gebracht, unter anderem können wir jetzt mit einer neuen Klasse/Rolle - dem/der Naturkundler*in - losziehen.

Doch auch der Story-Modus, also Red Dead Redemption 2, hat durch das Update ein kleines, aber durchaus feines neues Feature bekommen, das uns das Leben in der Wester-Welt definitiv erleichtert.

Stauraum für Knarren

Worum geht es? Es gibt jetzt einen Waffenschrank. Darin können wir Waffen lagern, die gerade nicht benutzt werden. Denn Arthur Morgan sammelt während seines Abenteuers zahlreiche Waffen, die allerdings nicht alle benötigt werden und das entsprechende Menü "verstopfen" können.

Gerade in hektischen Gefechten, in denen schnell eine Waffe ausgewählt werden soll, kann das ziemlich nervig sein und wertvolle Sekunden kosten. Der neue Waffenschrank löst dieses Problem und alle Schießprügel, die aktuell nicht benötigt werden, können dort zwischengelagert werden.

Hinweis: Der Waffenschrank steht erst ab dem zweiten Kapitel zur Verfügung, also dann, wenn die Van der Linde-Gang den Horseshoe Overlook erreicht.

Weitere Neuerungen für den Solo-Modus: Fehlanzeige

Darüber hinaus gibt es allerdings keine neuen Features für den Story-Modus. Es bleibt abzuwarten, ob und inwiefern Rockstar zukünftig noch Inhalte für das Arthur Morgan-Abenteuer nachschießen wird. Ein Story-DLC ist zumindest nicht geplant.

Red Dead Redemption 2: Kein Story-DLC geplant, Online ist wichtiger   28     0

Mehr zum Thema

Red Dead Redemption 2: Kein Story-DLC geplant, Online ist wichtiger

Red Dead Redemption 2 ist für die PS4, Xbox One, Google Stadia und den PC erhältlich, Red Dead Online ist im Spiel enthalten.

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen