Adventskalender 2019

Red Dead Redemption 2 - Soll »weitläufigen & optimistischen Blick auf Amerika« haben

Laut Strauss Zelnick, CEO bei Take-Two, ist die Zeit wieder reif für einen Western, der die Spieler in seinen Bann zieht.

von Hannes Rossow,
18.11.2016 09:58 Uhr

Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2

Nach endlosen Runden in der Gerüchteküche bekamen wir vor ein paar Wochen endlich einen ersten Trailer zu Red Dead Redemption 2 zu Gesicht. Der hatte am Ende aber nicht viel zu sagen und es bleibt weiterhin unklar, in welche Richtung das Western-Sequel gehen wird. Strauss Zelnick, CEO bei Publisher Take-Two, sprach im Rahmen eines Events über die Reaktionen auf den Trailer. (via GameSpot)

Mehr:Red Dead Redemption 2 - Rockstar & PlayStation kündigen Partnerschaft an

Zelnick freute sich über die Reichweite und sagte, dass der Trailer mehr Views erreicht hat, als erwartet. Zudem betonte er auch, dass die Zeit für das Sequel reif sei, so wie sie es damals bei Red Dead Redemption war:

"Die gängige Meinung war natürlich, dass ein Western nicht funktionieren würde. Wir hatten aber einen anderen Blick darauf, denn manchmal können Western ihr Publikum auch sehr stark in ihren Bann ziehen. Als wir Red Dead veröffentlicht haben, war das so. Und der Zeitpunkt hatte einfach gestimmt. Und ich glaube, die Zeit ist wieder reif für einen großen, weitläufigen, optimistischen Blick auf Amerika – und das soll wirklich nicht niedlich klingen."

Zudem versprach Zelnick auch eine unglaubliche emotionale Tiefe für Red Dead Redemption 2. Wir dürfen demnach großartige Storyelemente und großartiges Gameplay erwarten.

Red Dead Redemption 2 erscheint 2017 für PS4 und Xbox One.

Red Dead Redemption 2 - Erster Ingame-Trailer zu Rockstars-Western-Spiel 1:08 Red Dead Redemption 2 - Erster Ingame-Trailer zu Rockstars-Western-Spiel


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen