Resetti aus Animal Crossing wurde gefeuert, hat jetzt aber einen neuen Job

Weil Animal Crossing: New Horizons automatisch speichert, hat Resetti seinen Job verloren. Doch der ewig wütende Maulwurf hat rechtzeitig umgesattelt.

von Hannes Rossow,
24.02.2020 10:11 Uhr

Resetti mag es gar nicht, wenn man ihm unnötig Arbeit macht. Resetti mag es gar nicht, wenn man ihm unnötig Arbeit macht.

In der Animal Crossing-Welt gibt es viele kultige Charaktere, aber kaum jemand hat bei den Fans einen derartigen Eindruck hinterlassen, wie Sonny "Signor" Resetti. Der etwas grobe Maulwurf hatte nämlich eine ganz bestimmte Aufgabe: Die Spieler anschnauzen, wenn sie mal wieder das Spiel beendet haben, ohne zu speichern.

In Animal Crossing: New Horizons wird der Spielstand aber automatisch gespeichert - ärgerlich, wenn man im "Büro für unerlaubtes Ausschalten" arbeitet. Deswegen hat Resetti laut Chef-Entwickler Aya Kyogoku auch seinen Job verloren.

Resetti kehrt zurück: Stellt euch auf einen Anpfiff ein

Falls ihr euch aber Sorgen um den cholerischen Minenarbeiter gemacht habt, könnt ihr jetzt aufatmen. Offenbar arbeiten die Job-Center in Animal Crossing recht effektiv, denn Resetti hat eine neue Anstellung gefunden. Und die passt sehr gut zu dessen Expertise.

Animal Crossing: New Horizons gibt Fans endlich das, was sie immer wollten   5     2

Mehr zum Thema

Animal Crossing: New Horizons gibt Fans endlich das, was sie immer wollten

Wie wir in der aktuellen Animal Crossing-Direct gesehen haben, wird das Nintendo Switch-Debüt der Reihe mit einem neuen Rettungsservice daherkommen. Sollten wir im Spiel irgendwo festhängen (oder schlicht zu faul sein, nach Hause zu laufen), können wir einen Hubschrauber rufen, der uns aus der Misere holt.

Resetti wird Helikopter-Pilot: Und das dazugehörige Logo auf unserem spielinternen Smartphone dürfte Fans bekannt vorkommen. Die Rotorblätter sind auf einem gelben Helm befestigt und die Frontseite hat dieselben Tasthaare, wie wir sie von Resetti kennen. (ab Minute 10:55)

Zumindest im entsprechenden Ausschnitt der Animal Crossing-Direct bleibt Resetti aber recht entspannt und erfüllt pflichtbewusst seine Aufgabe. Aber ich habe so eine Ahnung, dass sich das ändert, je öfter wir den Service in Anspruch nehmen. Vielleicht droht er dann wieder mit seinem Cousin Vinny, der Andeutungen zufolge bei der Mafia ist.

Eine Übersicht aller wichtigen Infos aus der Animal Crossing-Direct findet ihr hier:

Animal Crossing: New Horizons erscheint am 20. März 2020 für Nintendo Switch.

zu den Kommentaren (12)

Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen