Resident Evil 2 - Neue Gratis-Demo mit Resi 3-Easter Egg jetzt auf PS4 & Xbox One

Ihr habt die One-Shot-Demo damals verpasst und wollt euch einfach einen Eindruck von Resident Evil 2 machen? Dann schaut jetzt im PS Store und Microsoft Store nach.

von Hannes Rossow,
14.12.2019 11:24 Uhr

Auch wenn er in Resident Evil 2 gar nicht vorkommt, ist Nemesis jetzt im Spiel zu hören. Auch wenn er in Resident Evil 2 gar nicht vorkommt, ist Nemesis jetzt im Spiel zu hören.

Wer sich ganz spontan einen schönen Gruselabend machen möchte, darf sich ab sofort eine neue -Gratis-Demo vom Resident Evil 2-Remake auf PS4 oder Xbox One herunterladen - vorausgesetzt, ihr seid Abonnent von PS Plus bzw. Xbox Live. Mit der Demo bekommt ihr nicht nur einen Vorgeschmack auf eines der besten Spiele des Jahres, Resident Evil-Fans dürfen auch die Ohren für einen furchterregendes Resident Evil 3-Easter Egg spitzen.

Nemesis lauert uns jetzt sogar in Resident Evil 2 auf

Keine Zeitbeschränkung mehr: Inhaltlich ist die kostenlose R.P.D.-Demo mit der nicht mehr verfügbaren One-Shot-Demo identisch, die Capcom vor dem Release von Resident Evil 2 Remake veröffentlicht hatte. Damals gab es allerdings einen 30 Minuten-Timer im Spiel und sobald der abgelaufen war, endete auch die Demo. Die Einschränkung wurde nun aufgehoben und wir können uns alle Zeit der Welt lassen.

Die Frage ist nur, ob wir das wollen, denn Resident Evil 2 kann bekanntlich ziemlich an die Nerven gehen und das wird in der R.P.D.-Demo nicht besser. Ganz im Gegenteil sogar, denn es gibt jetzt auch einen Teaser auf das kommende Resident Evil 3-Remake zu finden: Den markerschütternden Schrei von Nemesis.

Falls ihr mit Leon das Polizeirevier von Raccoon City erkundet, solltet ihr also genau hinhören, Und wer weiß, vielleicht verstecken sich ja noch weitere Hinweise auf das kommende Horror-Remake in der neuen Demo.

Kommt bald noch mehr? Weiterhin ungeklärt ist auch das Geheimnis um das neu hinzugefügte Resident Evil 2-Achievement, dass uns damit beauftragt, einen Brief von Jill Valentine zu finden. Jill ist die Protagonistin aus Resident Evil 3 und befindet sich fast gleichzeitig zu den Ereignissen aus Teil 2 in der Stadt und erlebt ihre eigenen Abenteuer. Vielleicht wartet da ja doch noch ein kleiner DLC auf uns.

Mehr zum Resident Evil 3-Remake:

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen