Resident Evil 3 - Alle Waffen, Upgrades und wo ihr sie findet

Einmal mehr wird Raccoon City in Resident Evil 3 von einer wahren Zombie-Armee überrannt. Um euch der Untoten zu erwehren, habt ihr zum Glück viele Waffen im Gepäck.

von Sven Raabe,
13.04.2020 14:16 Uhr

Im Guide erfahrt ihr, welche Waffen es in Resident Evil 3 gibt und wo ihr sie findet. Im Guide erfahrt ihr, welche Waffen es in Resident Evil 3 gibt und wo ihr sie findet.

In den Rollen von Jill Valentine und Carlos Oliveira kämpft ihr in Resident Evil 3 ums Überleben. Damit ihr bessere Chancen gegen die modrigen Gegner habt, stehen euch allerlei Waffen zur Auswahl. Da einige von ihnen gut versteckt sind, verraten wir euch nachfolgend, wo ihr sie samt Upgrades im Remake für PS4 und Xbox One findet.

Spoiler-Warnung: Da die Erkundung der Umgebung in Resident Evil 3 in bester Serien-Tradition integraler Bestandteil des Spiels ist, werden wir um einige Spoiler nicht herumkommen.

Jills Waffen

G19 Pistole

Die G19 ist eure Standardwaffe in Resident Evil 3 Die G19 ist eure Standardwaffe in Resident Evil 3

Dies ist eure erste Waffe im Spiel, die Jill nach dem Prolog einem getöteten Polizisten abnimmt. Sie ist eure Standardwaffe und wird euch entsprechend über den gesamten Spielverlauf begleiten.

Upgrades:

  • Leuchtpunktvisier: Geht gegenüber von Jim's Crabs die Treppe hinauf, folgt dem Weg nach links und geht durch die Tür. Vor euch seht ihr einen Safe (Kombination: links 9, rechts 3, links 7) in welchem der Aufsatz aufbewahrt wird.
  • Erweitertes Magazin: Um diesen Aufsatz zu bekommen, müsst ihr euch Nemesis entgegenstellen und ihn in die Knie zwingen (benutzt Handgranaten oder rote Fässer). Anschließend lässt er einen Koffer mit dem Upgrade fallen. Wichtig: Ihr müsst Nemesis ausknocken bevor ihr die U-Bahn-Strecke einstellt!
  • Schalldämpfer: Auch diesen Waffenaufsatz bekommt ihr von Nemesis. Zwingt ihn wie beim ersten Mal in die Knie, damit er einen weiteren Koffer fallen lässt. Wichtig: Ihr müsst euren Gegner ausschalten, bevor ihr die U-Bahn-Station betretet!

M3 Schrotflinte

Die Schrotflinte bekommt ihr schon recht früh im Spiel. Die Schrotflinte bekommt ihr schon recht früh im Spiel.

Die Flinte findet ihr eingeschlossen im Raum vor dem U-Bahn-Büro. Um sie an dieser Stelle des Spiels zu bekommen, benötigt ihr zwingend den Bolzenschneider. Wie ihr die Schrotflinte findet, haben wir euch in einem separaten Guide erklärt. Solltet ihr die Schrotflinte an dieser Stelle nicht einsammeln, könnt ihr sie später im Luftschutzbunker finden.

Upgrades:

  • Taktischer Schaft: Das erste Upgrade findet ihr in der Uhr in der U-Bahn-Station. Um den Schaft zu bekommen, müsst ihr zwei Juwelen, die ihr im Startgebiet findet, in die Uhr einsetzen.
  • Halbautomatischer Lauf: Nachdem ihr euren ersten Bosskampf gegen Nemesis heile überstanden habt, geht die Straße entlang, klettert über den Feuerwehrwagen und folgt dem Weg geradeaus zu Kendos Waffenladen. Geht rein und in einem Regal auf der linken Seite wartet der Lauf auf euch.
  • Munitionshalter: Im unterirdischen Lager müsst ihr euch durch einen Spalt zwischen zwei Regalen zwängen; geht anschließend nach rechts und lauft geradeaus bis ihr zu einer Treppe gelangt. Betätigt den Hebel für die dortige Hebebühne und lauft anschließend wieder nach rechts über die heruntergelassene Hebebühne zum Koffer mit dem Upgrade.

Granatwerfer

Speziell in der Kanalisation räumt ihr mit dem Granatwerfer ordentlich auf. Speziell in der Kanalisation räumt ihr mit dem Granatwerfer ordentlich auf.

Nachdem ihr in der Kanalisation angekommen seid, rutscht ihr einen kleinen Abhang hinunter. Danach müsst ihr so lange geradeaus laufen bis ihr zu eurer Linken eine kleine Leiter erspäht, die ihr hinaufklettert. Geht anschließend durch die Tür vor euch in den Saferoom. Darin findet ihr den Granatwerfer, für den es keinerlei Upgrades gibt.

G18 Pistole

Die G18 fasst ganze 33 Schuss. Die G18 fasst ganze 33 Schuss.

Diese Waffe könnt ihr eigentlich kaum übersehen, denn nachdem Jill im Krankenhaus spielbar ist, liegt die G18 auf einem Schrank neben der Tür. Das Magazin dieser Pistole fasst 33 Schuss und gibt, anders als eure Standard-Pistole, Feuerstöße ab. Für diese Waffe gibt es ebenfalls keine Upgrades.

Magnum (.44 AE Lightning Hawk)

Zielt ihr mit der Magnum gut, haben eure Feinde kaum eine Chance. Zielt ihr mit der Magnum gut, haben eure Feinde kaum eine Chance.

Diese Magnum ist die mächtigste Waffe, die ihr im Spiel finden könnt. Um sie zu bekommen, müsst ihr mit Jill im Krankenhaus zunächst ins Stockwerk 2F gehen. Lauft in Richtung Schwesternzimmer und kriecht davor unter einer Barrikade hindurch. Anschließend müsst ihr nur noch durch ein zerbrochenes Fenster in den Innenhof springen und ihr findet die Magnum in einem Koffer vor euch.

Upgrades:

  • Langer Lauf: Nachdem ihr die drei Sicherungen im Lager gefunden und wieder eingesetzt habt, fahrt ihr mit dem Aufzug nach oben in die Schaltzentrale. In einem Koffer rechts vorne am Fenster liegt das Upgrade.

Sturmgewehr

Wer im Modus "Assistiert" spielt, hat von Beginn an ein Sturmgewehr im Inventar. Wer im Modus "Assistiert" spielt, hat von Beginn an ein Sturmgewehr im Inventar.

Diese Waffe wandert automatisch von Beginn an in Jills Arsenal, wenn ihr auf dem niedrigsten Schwierigkeitsgrad "Assistiert" spielt.

Carlos' Waffen

CQBR Sturmgewehr

Carlos' Standardwaffe, das Sturmgewehr. Carlos' Standardwaffe, das Sturmgewehr.

Dies ist Carlos' Standardwaffe, die er, wie eine Pistole und sein Messer, von Beginn an im Inventar hat. Sie ist eure hilfreichste Waffe in den Abschnitten mit ihm, die ihr mit insgesamt drei Aufsätzen verbessern könnt.

Upgrades:

  • Zielfernrohr: Vor den Türen des RCPD-Hauptquartiers erledigt ihr Zombie-Brad, dem ihr danach seine Schlüsselkarte abnehmt. Im Gebäude begebt ihr euch ins Büro Westseite, wo ihr eine Kiste findet. Diese öffnet ihr mit der Schlüsselkarte und bekommt so das Upgrade.
  • Taktischer Griff: Begebt euch im Krankenhaus ins Stockwerk 2F. Schräg gegenüber vom Eingang zum Krankenzimmer seht ihr ein Loch im Fenster, durch das ihr in den Innenhof springt. In der Hecke zu eurer Rechten liegt der Aufsatz.
  • Doppelmagazin: Geht im Krankenhaus ins Schwesternzimmer und öffnet den Tresor mit der Kombination rechts 9, links 3 und schon gehört das Upgrade euch.

Bonus-Waffen

Habt ihr das Spiel einmal beendet, schaltet ihr als Belohnung den Shop frei, in dem ihr euch im Austausch gegen Punkte besondere Items und Waffen kaufen könnt. Besagte Punkte erhaltet ihr, indem ihr bestimmte Herausforderungen im Spiel abschließt. Habt ihr eine Waffe freigeschaltet, befinden sie sich fortan in eurer Inventarbox und können sowohl von Jill als auch Carlos genutzt werden.

Hot Dogger

Mit dem Hot Dogger setzt ihr Gegner in Brand. Mit dem Hot Dogger setzt ihr Gegner in Brand.

Beide Charaktere haben zu Beginn ein Kampfmesser im Inventar, das nicht zerbrechen kann. Hot Dogger ist sozusagen ein Upgrade zu eurem gewöhnlichen Messer, denn diese modifizierte Waffe lässt eure Gegner nach einem Treffer in Flammen aufgehen.

Preis: 7.200 Punkte

Samurai Edge

Die Samurai Edge ist die Waffe der S.T.A.R.S. Die Samurai Edge ist die Waffe der S.T.A.R.S.

Eine Pistole, die alle S.T.A.R.S.-Mitglieder besitzen, unter anderem auch Jill. Sie ließ diese Waffe nach ihren Vorlieben modifizieren. Das Magazin der Samurai Edge fasst 15 Schuss.

Preis: 5.600 Punkte

Rai-Den

Mit der Rai-Den könnt ihr eure Gegner vorübergehend lähmen. Mit der Rai-Den könnt ihr eure Gegner vorübergehend lähmen.

Diese Waffe verschießt eine starke elektrische Ladung, die eure Gegner lähmt. Um die Rai-Den möglichst effektiv zu nutzen, müsst ihr die Schwachpunkte eurer Gegner anvisieren.

Preis: 12.000 Punkte

Unendliche MUP-Pistole

Unendlich Munition für die Pistole bekommt ihr für schlappe 8.000 Punkte. Unendlich Munition für die Pistole bekommt ihr für schlappe 8.000 Punkte.

Das Magazin dieser Pistole fasst insgesamt 16 Schuss. Wie ihr Name bereits verrät, wird euch mit dieser Waffe nie die Munition ausgehen.

Preis: 8.000 Punkte

Unendliches CQBR-Sturmgewehr

Unendlich Munition für das Sturmgewehr ist schon deutlich teurer. Unendlich Munition für das Sturmgewehr ist schon deutlich teurer.

Quasi eine verbesserte Variante des Sturmgewehrs, das Carlos im Kampf einsetzt, nur mit dem Vorteil, dass diese Waffe unendlich viel Munition hat. Besonders effektiv ist sie auf kurze Distanz.

Preis: 28.400 Punkte

Unendlicher Raketenwerfer

Um unendlich Munition für den Raketenwerfer zu bekommen, müsst ihr schon reichlich Herausforderungen abschließen. Um unendlich Munition für den Raketenwerfer zu bekommen, müsst ihr schon reichlich Herausforderungen abschließen.

Die durchschlagkräftigste Waffe im Spiel kostet euch natürlich die meisten Punkte. Ihre Zerstörungskraft ist besonders auf den höchsten Schwierigkeitsgraden extrem hilfreich.

Preis: 62.400 Punkte

Resident Evil 3 Remake: 11 nützliche Tipps für euren Überlebenskampf   5     1

Mehr zum Thema

Resident Evil 3 Remake: 11 nützliche Tipps für euren Überlebenskampf

Wir hoffen, euch wurde die Suche nach den Waffen und ihren Upgrades ein wenig erleichtert. Seid ihr übrigens auf der Suche nach allen Mr. Charlie-Figuren, haben wir ebenfalls einen Guide für euch. Ansonsten wünschen wir euch weiterhin viel Spaß mit dem Remake von Resident Evil 3.

Welche Waffe hat euch den Überlebenskampf in Resi 3 am meisten erleichtert?

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen