Resistance 4 oder Remake: Was teast Insomniac über Twitter an?

Es wird immer wahrscheinlicher, dass bald irgendetwas zu Resistance passiert. Denn Entwicklerstudio Insomniac Games veröffentlichte über Twitter erneut ein interessantes Bild.

von Andreas Bertits,
10.08.2020 15:41 Uhr

Bekommen wir eine Fortsetzung der Resistance-Reihe? Bekommen wir eine Fortsetzung der Resistance-Reihe?

Bereits im Mai twitterte das Entwicklerstudio Insomniac Games eine mysteriöse Nachricht mit einem Screenshot aus dem Actionspiel Resistance: Fall of Man. Dieses erschien 2006 für die PS3. Was es mit dem Tweet auf sich hatte, wurde nicht verraten. Doch die Spieler*innen vermuteten schon damals, dass es sich um einen Teaser für ein mögliches neues Spiel in der Reihe oder vielleicht ein Remake handeln könnte.

Resistance - Insomniac Games teast angeblich Comeback von PS3-Shooter an   36     1

Mehr zum Thema

Resistance - Insomniac Games teast angeblich Comeback von PS3-Shooter an


Ein neuer Teaser: Nun wiederholt das Team dies und über Twitter ist schon wieder ein Screenshots aus Resistance aufgetaucht. Dieser zeigt ein Gefecht in einer zerstörten Landschaft und im Tweet heißt es "Bleibt dran!"

Link zum Twitter-Inhalt

Was für ein Resistance wird es?

Da kommt also noch mehr. Es erscheint immer wahrscheinlicher, dass wir bald mit einem Spiel zu Resistance rechnen können. Allerdings ist unklar, ob es sich um ein Remake des ersten Teils oder um ein Resistance 4 handelt.

Das erste Spiel der Reihe war damals 2006 ein Launch-Titel für die PS3. Daher würde ein neuer Teil für die PS5 durchaus Sinn ergeben. Vielleicht sogar mehr als ein Remake oder Remaster. Immerhin will Sony zeigen, welche Power die neue Konsole besitzt.

Ein Actionspiel, welches von Grund auf die PS5 entwickelt wurde, könnte sicher für mehr Aufmerksamkeit sorgen, als ein Remaster oder Remake eines älteren Titels.

Darum geht es in Resistance

Die dreiteilige Actionspiele-Reihe dreht sich um den Kampf der Menschheit gegen das außerirdische Chimera-Virus. Wer sich damit infiziert, verwandelt sich in eine Bestia. In Resistance 1 und 2 seid ihr in die Rolle von Nathan Hale geschlüpft, der in Ego-Shooter-Manier gegen die Kreaturen kämpfte, um eine Invasion aufzuhalten.

In Resistance 3 schloss Insomniac Games die Trilogie mit einem neuen Helden ab. Doch ein vierter Teil ist damit natürlich nicht ausgeschlossen

Würdet ihr euch ein Remake von Resistance 1 wünschen? Oder hättet ihr lieber ein Resistance 4?

zu den Kommentaren (34)

Kommentare(34)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.