Schluss mit kurzen Kabeln? - Capcy-Kabel für NES Mini im Zubehör-Test

Die kurzen Kabel und der fehlende Stromadapater beim NES Mini sind ein großes Ärgernis. Capcy bietet für Gefrustete zwei Kabellösungen an. Wir haben sie getestet - mit gemischten Ergebnissen.

von Tobias Veltin,
01.02.2017 15:00 Uhr

Hersteller Capcy bietet zwei Extra-Kabel für die NES Mini an.Hersteller Capcy bietet zwei Extra-Kabel für die NES Mini an.

Jeder NES-Mini-Besitzer kennt das Problem: Die beiden in der Verpackung beigelegten Kabel sind nicht gerade die längsten ihrer Zunft. Das führt in den meisten Fällen dazu, dass man dicht vor dem Fernseher kauern muss - Spaß macht das nicht so richtig. Und noch ein Problem: Außerdem fehlt beim Micro-USB-Kabel der Stromadapter. Beides hatte ich in meinem Test zum NES-Mini im November bemängelt.

Zubehör-Anbieter Capcy hat dieses Problem ebenfalls erkannt und bietet nun zwei Kabel für das NES Mini an. Das "Classic Power Up"-Kabel soll die Probleme des Stromkabels lösen, die "Classic Extension" die viel zu kurze Controller-Strippe verlängern. Beide Kabel werden bei Amazon.de vertrieben und kosten knapp 10 Euro.

Mehr zum NES Mini: Hacker finden Weg, mehr Spiele auf die Konsole zu bringen

Das "Classic Extension"-Kabel erweitert die Controller-Strippe um 1,8 Meter.Das "Classic Extension"-Kabel erweitert die Controller-Strippe um 1,8 Meter.

Die Besonderheit des "Classic Power Up": Es hat einen Stromadapter direkt integriert, kann also direkt in eine Steckdose gesteckt werden. Das funktioniert bei unserem Test auch wunderbar, Komplikationen gibt es keine. Bis, ja bis auf das Problem, dass die Stromstrippe mit insgesamt 1,2 Metern viel zu kurz ist – im direkten Vergleich zum USB-Kabel, das Nintendo der Konsole beilegt, ist die Capcy-Lösung sogar kürzer!

Da hilft es wenig, dass andere Geräte mit dem Kabel aufgeladen werden können. Unser Tipp daher: Lasst das Capcy-Kabel im Regal und kauft euch stattdessen einen einzelnen USB/Stromadapter. Das ist unter dem Strich günstiger.

Die "Classic Extension" hält dagegen genau das, was wir von ihr erwartet haben: Die Verlängerungsstrippe erweitert das Originalkabel um satte 1,8 Meter, insgesamt kommt ihr also auf über 2,5 Meter, was bei den meisten ausreicht, um beim Zocken bequem auf der Couch lümmeln zu können. Der eigentliche Verlängerungsadapater hält wunderbar und sicher und zwischen den Verarbeitungsqualitäten des Original- und des Verlängerungskabels können wir keine Unterschiede feststellen. Somit also auch für 10 Euro definitiv ein Tipp!

Beide für knapp zehn Euro bei amazon erhältlich: Classic Power Up und Classic Extension von Capcy.Beide für knapp zehn Euro bei amazon erhältlich: Classic Power Up und Classic Extension von Capcy.

Classic Power Up / Classic Extension für NES Mini
Hersteller: Capcy
Preis: 9,99 Euro / 9,99 Euro

Pro und Contra:
+ solide verarbeitet
+ funktionieren tadellos
+ gute Verlängerung (Classic Extension)
- kürzer als das Originalkabel (Classic Power Up)

Tobias Veltin
@FrischerVeltin

Ich hab mich schon gefragt, wie lange es dauert, bis Dritthersteller den Kabel-Frust beim NES Mini in Verlängerungskabel und Stromadapter ummünzen. Und die beiden Lösungen von Capcy sind prinzipiell auch nicht schlecht. Die Kabel sind tadellos verarbeitet und wirken robust, außerdem funktionieren sie hervorragend. Die "Classic Power Up"-Strippe hat allerdings das Problem, dass sie nicht wirklich benötigt wird. Einen USB-Stromadapter hat mittlerweile fast jeder daheim und auch die Länge des Kabels reißt mich nicht vom Hocker - im Gegenteil, es ist sogar kürzer als das Originalkabel. Wer also wirklich noch einen Stromadapter braucht, sollte sich diesen einzeln kaufen.

Das Controller-Verlängerungskabel ist dagegen genau das, was ich mir gewünscht habe. Es hat eine ordentliche Länge, ist ohne Probleme kompatibel und reicht bei mir zuhause bequem bis auf die Couch. Zwar ist der Preis mit knapp 10 Euro im oberen Bereich, allerdings kann hier jeder NES-Mini-Besitzer mit Kurzkabelproblemen ruhig ohne zu zögern zugreifen.

NES Mini - Alle 30 Spiele des Nintendo Classic Mini 11:12 NES Mini - Alle 30 Spiele des Nintendo Classic Mini


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen