Silent Hill: Neue Verfilmung des Horror-Klassikers angekündigt

Der Regisseur des ersten Silent Hill-Films, Christophe Gans, arbeitet an einer weiteren Verfilmung des Stoffes. Er plant aber auch eine weitere Videospiel-Adaption: Fatal Frame/Project Zero soll ebenfalls verfilmt werden.

von David Molke,
03.02.2020 14:19 Uhr

Um die Silent Hill-Reihe ist es schon seit ein paar Jahren sehr ruhig – das scheint sich aber bald zu ändern. Um die Silent Hill-Reihe ist es schon seit ein paar Jahren sehr ruhig – das scheint sich aber bald zu ändern.

Silent Hill gilt zurecht als eines der gruseligsten Franchises der PS1-Ära. Bald entführt uns wohl auch ein neuer Film wieder in die düstere Welt der nordamerikanischen Kleinstadt. Der Regisseur des ersten Silent Hill-Streifens arbeitet an einer neuen Verfilmung. Im selben Atemzug kündigt Christophe Gans auch noch einen Fatal Frame- beziehungsweise Project Zero-Film an.

Silent Hill-Regisseur arbeitet an neuer Verfilmung des Horror-Spiels

Zeit für neuen Film: In einem Interview mit der französischen Filmseite Allocine (via Rely on Horror) erklärt Christophe Gans, dass er gleich zwei neue Videospiel-Verfilmungen in der Pipeline habe. Neben Fatal Frame aka Project Zero arbeitet er offenbar auch an einem weiteren Silent Hill-Film.

Das steht schon fest: Bisher gibt es nicht allzu viel Informationen zu den beiden Projekten. Im Interview verrät der Regisseur aber zumindest schon mal, dass er und Victor Hadida bei beiden Filmen der Vorlage treu bleiben wollen. Project Zero werde definitiv in einem japanischen Spukhaus spielen und Silent Hill in einer US-Kleinstadt.

"Wir arbeiten auch an einem neuen Silent Hill. Das Projekt wird immer in dieser Atmosphäre einer kleinen amerikanischen Stadt verankert sein, verwüstet vom Puritanismus."

"Ich denke, es ist Zeit, einen neuen zu machen."

Der neue Film könnte wieder besser werden als Silent Hill: Revelation. Der neue Film könnte wieder besser werden als Silent Hill: Revelation.

Was ist mit den Spielen? Seit dem eingestampften Silent Hills und dessen spielbarem Teaser P.T. ist es um die Spiele-Reihe sehr ruhig geworden. Ab und zu tauchen immer noch neue Entdeckungen aus Silent Hill 2 auf oder jemand findet neue Grusel-Dinge im Playable Teaser. Aber bald gibt es nach all den Jahren vielleicht endlich ein neues Spiel – oder sogar zwei:

Angeblich sind zwei neue Silent Hill-Spiele in Arbeit   14     1

Mehr zum Thema

Angeblich sind zwei neue Silent Hill-Spiele in Arbeit

Diese Filme gibt's schon: Bisher existieren schon zwei Silent Hill-Verfilmungen. Die erste stammt aus dem Jahr 2006 und enstand unter Christophe Gans. Die Umsetzung kam bei Fans und Kritikern gut an, auch wenn überschwängliche Reaktionen ausblieben.

Der zweite Streifen von 2012 heißt Silent Hill: Revelation und fiel beim Großteil des Publikums durch. Der Film mit Game of Thrones-Star Kit Harrington war kommerziell allerdings trotzdem ein großer Erfolg, was die Fortsetzung erklären dürfte.

Auf welche Verfilmung freut ihr euch mehr: Silent Hill oder Project Zero?

zu den Kommentaren (9)

Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.