PS5 - Fan bastelt 60 FPS-Mod für Skyrim: So holt ihr sie euch

The Elder Scrolls 5: Skyrim hat schon ein paar Jährchen auf dem Buckel. Doch dank einer Mod bietet es auf der PS5 einen echten Bildratensprung.

von Andreas Bertits,
19.01.2021 15:16 Uhr

Skyrim könnt ihr auf der PS5 mit 60fps spielen. Skyrim könnt ihr auf der PS5 mit 60fps spielen.

Auf The Elder Scrolls 6 müssen wir wohl noch eine ganze Weile warten. Um diese Zeit zu überbrücken, könnt ihr euch entweder dem MMORPG The Elder Scrolls Online widmen oder noch einmal TES 5: Skyrim spielen. Und dank einer neuen Mod lohnt sich das auf PS5 besonders.

Spielt am besten auf der PS5: Mit der Mod ist es möglich, das Rollenspiel in 60 fps zu erleben. Das funktioniert auch auf der PS4, jedoch kann es auf der älteren Konsole zu Performance-Einbrüchen kommen. Auf der PS5 habt ihr ein konstanteres 60fps-Erlebnis. Um die Mod zu installieren, geht ihr folgendermaßen vor:

  • Ladet euch die Mod Skyrim @ 60fps über Bethesda auf eure PS4 oder PS5 herunter.
  • Startet Skyrim neu.
  • Geht zu den Mods und löscht oder deaktiviert sie.
  • Jetzt läuft das Spiel in 60fps.
  • Müsst ihr TES 5: Skyrim neu starten, dann ist es nötig, die Schritte 1 bis 3 zu wiederholen.

Ihr solltet außerdem darauf achten, dass ihr mit der Mod zwar weiter Trophäen sammeln könnt aber nur, wenn ihr keine anderen Modifikationen zusätzlich benutzt.

Auf der Xbox Series X/S sind die entsprechenden Mods schon länger erhältlich, auch hier könnt ihr das RPG bereits in 60 fps spielen.

So gut sieht TES 5: Skyrim auf der PS5 aus

Ein flüssiges Spielervergnügen: Ein Video zeigt euch, wie Skyrim mit 60 fps aussieht. Das Intro läuft butterweich ab. An der Grafik an sich ändert die Modifikation nichts aber es macht schon einen spürbaren Unterschied, das Rollenspiel derart flüssig zu erleben.

Link zum YouTube-Inhalt

Mod-Autor Wrighton erklärt, dass ihr die Mod am besten auf einer PS5 nutzen solltet. Denn auf der PS4 kann es zu Framedrops kommen und dann wirkt das Spiel dadurch, als würde es stockender laufen als das Original. Dies liegt daran, da die Frames dann von 60 auf teilweise sogar nur 20 herunterbrechen.

Was haltet ihr von dieser 60fps-Mod für Skyrim? Werdet ihr sie ausprobieren?

zu den Kommentaren (17)

Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.