Sony auf der E3 2017 - Das sind die wichtigsten News & Ankündigungen der Pressekonferenz

Auf der E3-Pressekonferenz hat Sony etliche Spiele für die PS4/PS4 Pro gezeigt und für ein paar Überraschungen gesorgt. Wir haben alle News in der Übersicht.

von Tobias Veltin,
13.06.2017 04:45 Uhr

God of War zählte wie schon im letzten Jahr zu den Highlights der Sony-PK.God of War zählte wie schon im letzten Jahr zu den Highlights der Sony-PK.

Nach der E3-Pressekonferenz von Microsoft wartete die Videospielwelt gespannt auf die Reaktion von Sony, die ihre E3-Show ganz traditionell erst nach der Xbox-Familie abhielten. Wenig überraschend reagierte Sony mit einer Flut von Gameplay-Szenen und Trailern etlicher Titel für die PS4 und PS4 Pro, darunter die vermeintlichen Blockbuster God of War, Days Gone, Detroit: Become Human und Spider-Man. Für eine faustdicke Überraschung sorgte Sony mit der Ankündigung eines PS4-Remakes von Shadow of the Colossus.

An Neuankündigungen mangelte es zwar, aber mit Monster Hunter World kehrt die Action-RPG-Reihe auf die PlayStation-Konsolen zurück. Zum ersten Mal wurden Gameplay-Szenen zu Call of Duty: WW2, und Spider-Man gezeigt, außerdem wurde ein Story-DLC zu Horizon Zero Dawn angekündigt. Für alle, die sich noch keinen Überblick - zum Beispiel in unserem Livestream - über die Ereignisse auf der PK machen konnten, fassen wir nachfolgend alle wichtigen News, Infos und Neuankündigungen der Sony-Pressekonferenz zusammen.

Alle wichtigen News aus der Sony-Pressekonferenz auf der E3 2017 in der Übersicht

Von The Last of Us: Part 2 sowie Red Dead Redemption 2 fehlte allerdings jede Spur.

Wie hat euch die Sony-Konferenz gefallen?


Kommentare(110)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen