E3 2017 - Alles Wichtige aus der Microsoft-Pressekonferenz

Xbox One X, etliche Trailer und Gameplay-Szenen sowie einige Spielenthüllungen. Microsoft hat auf der E3 mit seiner Pressekonferenz ordentlich vorgelegt. Wir fassen die wichtigsten Meldungen zusammen.

von Tobias Veltin,
12.06.2017 02:15 Uhr

Das ehemalige Project Scorpio heißt jetzt Xbox One X und erscheint im November.Das ehemalige Project Scorpio heißt jetzt Xbox One X und erscheint im November.

Microsoft hatte in diesem Jahr ein großes Ass für die E3 im Ärmel - als einziger der drei Hardwarehersteller konnte man eine neue Konsole präsentieren. Naja, zumindest ein neues Konsolenmodell. Und wie erwartet enthüllten die Redmonder auf der knapp zweistündigen Pressekonferenz das bislang stärkste Xbox-One-Modell mit dem finalen Namen Xbox One X, das bislang unter dem Projektnamen "Scorpio" bekannt war. Die Konsole erscheint am 7. November und wird 499 Euro kosten.

Direkt im Anschluss präsentierte Dan Greenawalt von Entwickler Turn 10 Forza Motorsport 7, das bereits im Oktober erscheint. Erfreulich: Auch danach ging es hauptsächlich um Spiele, Spiele und nochmals Spiele. Etliche Trailer und Spielszenen folgten, 22 der gezeigten Titel sind konsolenexklusiv, darunter Crackdown 3 und Ori and the Will of Wisps. Premieren feierten unter anderem Assassin's Creed: Origins und Metro Exodus, außerdem kündigte Microsoft an, dass zukünftig Spiele der ersten Xbox auf der Xbox One abwärtskompatibel sein werden.

Nachfolgend haben wir die wichtigsten Neuigkeiten und Infos aus der diesjährigen Microsoft-Pressekonferenz zusammengefasst und verlinken zu den entsprechenden Einzelnews.

Die wichtigsten News aus der E3-Pressekonferenz von Microsoft

Wie fandet ihr die Microsoft-Pressekonferenz?

Xbox One X - Project Scorpio hat einen neuen Namen 2:10 Xbox One X - Project Scorpio hat einen neuen Namen


Kommentare(64)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen