Spider-Man vs. Avengers - Square Enix will Sonys PS4-Hit überbieten

In Sachen Marvel-Videospiele sitzt Spider-Man auf dem Thron, doch Square Enix will sich nicht lumpen lassen und mit Marvel's Avengers angreifen.

von Hannes Rossow,
01.07.2019 17:30 Uhr

Marvel's Avengers tritt in große Fußstapfen - und das weiß auch Square Enix.Marvel's Avengers tritt in große Fußstapfen - und das weiß auch Square Enix.

Während Superhelden-Filme aus dem Hause Marvel schon Rekordeinnahmen an den Kinokassen feierten, blieb es im Videospielbereich eher ruhig. Erst mit Marvel's Spider-Man, das im letzten Jahr exklusiv für die PS4 erschien, schien der Hype um die Avengers endlich auch im vollen Umfang überzuschwappen. Nun steht Marvel's Avengers: A-Day in den Startlöchern.

Marvel's Avengers
Niemand soll online spielen müssen, sagt der Studiochef

Spider-Man als Vorbild für die Avengers

Publisher Square Enix und Entwickler Crystal Dynamics enthüllten das Superhelden-Abenteuer ganz offiziell auf der E3 2019 und zeigten uns, was wir vom Marvel Games-Vorstoß erwarten dürfen. Die Erwartungen an dem Mix aus Singleplayer- und Koop-Ansätzen sind jedenfalls gigantisch - und damit sind nicht nur die Fans gemeint.

Marvel's Avengers - Trailer zeigt Iron Man, Thor und Co. in Action 3:18 Marvel's Avengers - Trailer zeigt Iron Man, Thor und Co. in Action

Sogar Square Enix mochte Sonys Spider-Man: Auch Yosuke Matsuda, CEO von Square Enix, teilt im Gespräch mit Gamesindustry seine Vorstellungen davon, wie gut das erste große Avengers-Spiel zu sein hat. Vor allem im Hinblick auf andere Marvel-Spiele wie das eingangs erwähnte Marvel's Spider-Man von Insomniac Games.

"Spider-Man war ein großes Spiel und ein riesiger Erfolg, also werden wir hart arbeiten, um einen derartigen Erflg zu haben. Also glaube ich, dass es meine Erwartungen [an Avengers] erhöht hat. Ich finde, man sollte sich große Ziele setzen. Ich glaube, Spider-Man war großartig, aber wir wollen uns nicht geschlagen geben. Wir arbeiten hart daran, um in der Lage zu sein, eine neue Erfahrung bieten zu können."

Auch wir waren recht angetan von Marvel's Spider-Man und gaben dem PS4-Exklusivspiel in unserem GamePro-Test eine 85. Marvel's Avengers muss sich also ein bisschen ins Zeug legen, um hier mithalten zu können.

Meine Kollegin Rae, die während der E3 in Los Angeles vor Ort war, hatte die Gelegenheit etwas mehr vom Spiel zu sehen. Ihre Eindrück zum Gameplay, den spielbaren Helden und vieles mehr findet ihr hier:

Marvel's Avengers
Helden, Feinde, Weltdesign: Das steckt im Spiel

Es ist übrigens auch gar nicht so unwahrscheinlich, dass ein Crossover zwischen Marvel's Spider-Man und Marvel's Avengers geplant sein könnte. Ein paar verdächtige Aussagen und ein Easter Egg machen Fans jedenfalls Hoffnung auf mehr.

Marvel's Avengers erscheint am 15. Mai 2020 für PS4, Xbox One, PC & Stadia.


Kommentare(57)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen