Spyro the Dragon - Fan findet Hinweis auf PS4-Remaster in Crash Bandicoot N. Sane Trilogy

Ein geheimer Cheat-Code im PS4-Remaster der Crash Bandicoot N. Sane Trilogy lässt Fans hoffen, dass Activision auch ein PS4-Comeback der ersten Spyro the Dragon-Spiele planen könnte.

von Hannes Rossow,
03.07.2017 09:48 Uhr

Wie würde wohl ein PS4-Remaster zu Spyro the Dragon aussehen? Wie würde wohl ein PS4-Remaster zu Spyro the Dragon aussehen?

Mit der Crash Bandicoot N. Sane Trilogy bekamen Fans der ersten PlayStation-Generation einen gelungenen Retro-Trip spendiert. Möglicherweise sind Sony und Activision jetzt auf den Geschmack gekommen und planen schon die nächste PS4-Auflage eines Klassikers: Spyro the Dragon. Zumindest lässt das ein geheimer Cheat-Code im Crash Bandicoot-Remaster vermuten, den ein Fan entdeckt hat.

Mehr:Crash Bandicoot N. Sane Trilogy - Neuer Hinweis auf Xbox One-Version aufgetaucht

YouTuber ThornsOfSerenity hat sich an den Original-Release von Crash Bandicoot 3: Warped erinnert und damit auch an die Tatsache, dass sich damals im Spiel eine versteckte Demo von Spyro the Dragon freischalten ließ. Mit der Kombination Oben, Oben, Unten, Unten, Links, Rechts, Links, Rechts, Viereck konnte eine spielbare Version des Titels aktiviert werden und verdächtigerweise gibt es dieses Cheat-Code auch im Crash Bandicoot-Remaster.

Leider wird hier aber keine Demo aktiviert, tatsächlich verschwindet hier nur für einen Moment der Coursor, mit dem wir auswählen, ob wir ein neues Spiel starten oder einen Spielstand laden wollen. Interessanterweise funktioniert dieser Code aber nur im Menü von Crash Bandicoot 3: Warped, bei den anderen beiden Titeln passiert nach der Eingabe nichts.

Link zum YouTube-Inhalt

Nun stellt sich natürlich die Frage, ob dieser Code nur ein Easter-Egg darstellt, oder ob die Entwickler von Vicarious Vision, die seit Jahren an der Spyro the Dragon-IP Skylanders arbeiten, hier noch mehr Pläne haben, die zum jetzigen Zeitpunkt aber noch nicht spruchreif sind. Der Cheat-Code scheint jedenfalls in Spiel integriert worden zu sein, auch wenn er noch keine Funktion zu haben scheint.

Das Team hat schon angedeutet, dass sie sich weitere Crash Bandicoot-Titel vorknüpfen könnten, falls sich die N. Sane Trilogy gut verkauft. Nun war natürlich auch Spyro the Dragon ein beachtlicher Erfolg und das Crash Bandicoot-Publikum würde sich vermutlich sehr über eine PS4-Remaster der Spyro-Trilogie freuen. Bis dahin weisen wir aber daraufhin, dass es sich hier nur um Gerüchte handelt, die mit Vorsicht zu genießen sind.

Würdet ihr Spyro the Dragon-Remaster für die PS4 wollen?

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.