Star Wars: Battlefront 2 - Server-Update soll AFK-Farming verhindern

Nachdem DICE per Patch bereits die Belohnungen in Star Wars: Battlefront 2 überarbeitet hat, soll nun auch ein Server-Update folgen, um AFK-Farmen zu erschweren.

von Maximilian Franke,
08.12.2017 12:30 Uhr

Ein Server-Update soll gegen AFK-Farmer helfen. Ein Server-Update soll gegen AFK-Farmer helfen.

Star Wars: Battlefront 2 hat Probleme mit AFK-Farming. Zum Release waren die Belohnungen nach dem Ende eines Matches nicht an die Leistung des Spielers gekoppelt. Es war also egal, wie viele Punkte oder Kills erreicht wurden. Die Menge der Credits nach einer Runde blieb gleich.

Mehr:Star Wars - Petition mit über 90.000 Stimmen will EA die Lizenz wegnehmen

Einige Spieler nutzten diesen Umstand aus, indem sie beispielsweise mit Gummibändern an den Analog-Sticks befestigten. Dadurch wurden sie nicht wegen Abwesenheit gekickt und bekamen Credits, ohne zu spielen. DICE hat mit dem letzten Patch bereits die Belohnungen angepasst. Diese sind nun von der Leistung abhängig. AFK-Farmen ist also in der Theorie weniger effektiv. Aus der Welt ist das Problem damit allerdings noch nicht.

Im offiziellen Forum hat ein Entwickler vor Kurzem bestätigt, dass an einem Server-Update gearbeitet wird, der AFK-Farmen erschweren soll. Da es sich dabei um einen Hotfix handelt, müssen die Spieler nicht auf den nächsten Patch warten. Wann genau die Änderungen live gehen und was genau angepasst wird, wird aus den Einträgen nicht klar.

Mehr:EA - Verliert 3 Milliarden an Börsenwert, dennoch weiterhin erfolgreich

Neben den Server-Problemen arbeitet EA momentan noch daran, die Monetarisierung in Star Wars: Battlefront 2 zu überarbeiten. Nach heftiger Kritik von allen Seiten, die sogar auf politischer Ebene Wellen schlug, wurden sämtliche Mikrotransaktionen vorerst aus dem Spiel entfernt. Ein Statement von EAs Chief Financial Officer Blake Jorgensen stellte in Frage, ob die Mikrotransaktionen überhaupt zurückkommen werden.

Vor wenigen Tagen startete die "The Last Jedi"-Season. Diese bringt verschiedene Events, sowie neue kostenlose Inhalte für den Single- und Multiplayer.

Star Wars: Battlefront 2 - Trailer: Ausblick auf die kostenlosen Last-Jedi-Inhalte für Solo & Multiplayer 1:22 Star Wars: Battlefront 2 - Trailer: Ausblick auf die kostenlosen Last-Jedi-Inhalte für Solo & Multiplayer

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.