Stardew Valley - Nintendo Switch-Version ist fertig, Release aber noch unklar

Das von Harvest Moon inspirierte Stardew Valley dürfte demnächst für Nintendo Switch erscheinen - das Spiel wurde von Nintendo genehmigt.

von Mirco Kämpfer,
27.09.2017 10:15 Uhr

Stardew Valley wurde von Nintendo für die Switch genehmigt. Stardew Valley wurde von Nintendo für die Switch genehmigt.

Während Spieler auf PS4 und Xbox One schon seit Dezember letzten Jahres die frische Landluft von Stardew Valley schnuppern dürfen, wurden Nintendo Switch-Besitzer bislang vertröstet. Offenbar ist die Entwicklung aber bereits abgeschlossen: Dem Publisher Chucklefish zufolge hat die Switch-Version bereits von Nintendo grünes Licht erhalten.

Finn Brice, der CEO von Chucklefish, schrieb auf Twitter:

"Wir wurden genehmigt. Wir arbeiten nun mit allen involvierten Parteien daran, ein Release-Datum festzulegen. Wir werden euch auf dem Laufenden halten."

Link zum Twitter-Inhalt

Wann Stardew Valley für die Switch erscheint, ist noch unklar. Nach der Freigabe dürfte es aber nicht mehr lange dauern. Die Switch-Version von Stardew Valley wird Anfang 2018 übrigens als erstes den Multiplayer-Modus erhalten. Unseren Test zur Farming-Simulation lest ihr hier.

Freut ihr euch auf Stardew Valley für Switch?

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.