Stranger of Paradise Final Fantasy Origin: Neuer Trailer mit viel Melodrama und Frank Sinatra

Der Release von Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin nähert sich, und der finale Trailer beweist noch einmal, dass das Action-Rollenspiel ein ganz besonderes Erlebnis werden wird.

von Jonathan Harsch,
25.01.2022 14:20 Uhr

Die Helden und Bösewichte zeigen im neuen Video-Clip ihr verbales und kämpferisches Können. Die Helden und Bösewichte zeigen im neuen Video-Clip ihr verbales und kämpferisches Können.

Erst auf der E3 2021 angekündigt, wird Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin bereits in wenigen Wochen auf den Markt kommen. So kurz vor dem Launch rühren Square Enix und Team Ninja noch einmal ordentlich die PR-Trommel und zeigen uns einen neuen Trailer, der alle Freunde von Dramen und Animes überzeugen dürfte. Zudem ist bekannt, ab wann ihr euch das Spiel herunterladen könnt und wie viel Platz ihr freihalten müsst.

Neuer Trailer zu Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin zeigt Bösewichte und Helden

Fragwürdige Mode, kitschige One-Liner, Gift speiende Monster, Fist-Bumps, Sonnenuntergänge über einem Weizenfeld — und das alles garniert mit "My Way" von Frank Sinatra. Der finale Trailer zu Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin zeigt wieder einmal, warum das Action-Rollenspiel in der Community sowohl geliebt als auch gehasst wird. Im Fokus des Videos stehen die Helden rund um Jack Garland und einige ihrer Widersacher, die sich erst mit Worten und dann mit Fäusten bekämpfen.

Warum der Stil von Stranger of Paradise auch seinen Charme hat, verrät uns Kollege Erik in seiner Kolumne:

Stranger of Paradise sieht peinlich aus, aber genau deswegen liebe ich es   28     0

Mehr zum Thema

Stranger of Paradise sieht peinlich aus, aber genau deswegen liebe ich es

Das ist Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin erzählt die Vorgeschichte zum allerersten Teil der Serie. Das Entwicklerstudio ist Team Ninja, die unter anderem für die Nioh-Reihe verantwortlich sind. Und tatsächlich soll sich Stranger of Paradise an dem Souls-Like orientieren. Es wird spannend, wie sich das bockschwere Gameplay mit dem melodramatischen Ton des Spiels verträgt.

Und hier könnt ihr euch das herrliche Theater selbst ansehen:

Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin finaler Trailer zeigt Helden und Bösewichte 4:53 Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin finaler Trailer zeigt Helden und Bösewichte

Preload und Umfang von Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin bekannt

Stranger of Paradise Final Fantasy Origin erscheint am 18. März für PS5, PS4, Xbox Series X/S und Xbox One. Wie üblich könnt ihr euch das Spiel aber auch früher herunterladen, konkret ab dem 13. März. Ab dem 15. März gibt es zudem eine dreitägige Early-Access-Phase.

So viel Platz braucht Final Fantasy Origin: Laut Playstation Game Size müsst ihr für Stranger of Paradise 71,5 GB freihalten – zumindest auf der PS5. Bei anderen Plattformen kann die Größe der Datei abweichen, sollte sich aber ungefähr im selben Rahmen bewegen.

Wie gefällt euch der extravagante Stil von Stranger of Paradise Final Fantasy Origin?

zu den Kommentaren (9)

Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.