Sucker Punch - Neues Spiel der Infamous-Macher weiterhin für PS4 in Arbeit

Nach der Fertigstellung von Infamous: Second Son wurde es ruhig um die Sucker Punch-Entwickler. Sony Worldwide Studios-Chef Shuhei Yoshida gab nun ein kurzes Update.

von Hannes Rossow,
26.06.2017 10:07 Uhr

Seit Infamous: First Light haben wir nichts mehr von Sucker Punch gehört. Seit Infamous: First Light haben wir nichts mehr von Sucker Punch gehört.

Im Vorfeld der E3 2017 gab es jede Menge Gerüchte zu Spielen, die wir auf der Messe erwarten dürfen. Jetzt wissen wir, dass Sony abermals nicht verraten hat, woran die Entwickler der Sucker Punch Productions aktuell arbeiten. Die Infamous: Second Son-Macher werkeln an ihrem nächsten Titel nun schon seit drei Jahren, eine offizielle Ankündigung gab es aber noch nicht. Offenbar geht es dem Projekt aber gut.

Mehr:PS4 - E3 2017: "Wir haben Sachen zurückgehalten", sagt Sony

Wie PlayStation Worldwide Studios-Chef Shuhei Yoshida gegenüber Gamespot verraten hat, durfte er den Titel schon mehrfach anspielen, Details zum Spiel behält er aber für dich.

"Ich habe das Spiel jetzt schon sehr oft ausprobiert und jedes Mal wenn ich spiele… Ich sollte wirklich nicht mehr dazu sagen. Es ist ein Spiel, sie machen schließlich keine Filme."

Nach der Fertigstellung der First Light-Erweiterung zu Infamous: Second Son wurde es ruhig um den Entwickler, der 2011 von Sony aufgekauft wurde. Auf das Bekanntwerden von Entlassungen beim Studio folgten keine großen Neuigkeiten mehr zum nächsten Projekt des Teams. Angeblich soll es sich dabei um eine neue IP handeln und keinen Infamous-Ableger.

Was erhofft ihr euch vom Infamous-Team?

Infamous: First Light - Debüt-Trailer zeigt Gameplay & Titelheldin Abigail 1:36 Infamous: First Light - Debüt-Trailer zeigt Gameplay & Titelheldin Abigail

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.