Terraria - Sandbox-Spiel für PS4 und Xbox One angekündigt

Das Sandbox-Spiel Terraria wird im Verlauf dieses Jahres auch für die PlayStation 4 sowie die Xbox One erscheinen. Ein konkreter Release-Termin steht noch nicht fest.

von Andre Linken,
04.06.2014 09:16 Uhr

Das Sandbox-Spiel Terraria erscheint im Verlauf des Jahres 2014 für die PlayStation 4 und die Xbox One. Das Sandbox-Spiel Terraria erscheint im Verlauf des Jahres 2014 für die PlayStation 4 und die Xbox One.

Zunächst war es nur ein Gerücht, jetzt ist es zum Fakt geworden: Das Sandbox-Spiel Terraria wird auch sowohl für PlayStation 4 als auch die Xbox One erscheinen. Dies gab der zuständige Publisher 505 Games jetzt offiziell bekannt.

Diese neuen Versionen sollen im Verlauf dieses Jahres erscheinen, ein konkreter Release-Termin steht allerdings noch nicht fest. Beide Fassungen werden sämtliche Inhalte des erst vor kurzem veröffentlichten Updates 1.2 (1000 neue Gegenstände, vier neue Bosse, acht zusätzliche NPCs etc.) enthalten. Außerdem wird die PlayStation-4-Version sowohl über eine Cross-Play- als auch eine Cross-Save-Funktion In Verbindung mit dem Ableger für die PlayStation Vita verfügen.

Stark inspiriert von Minecraft buddelt und baut man sich im Indie-Spiel Terraria durch eine Block-Landschaft, allerdings in 2D-Grafik auf dem Niveau der frühen 90er-Jahre. Die Optik wird schnell nebensächlich, denn das freie Erkunden der riesigen Spielwelt, das Basteln immer mächtigerer Gegenstände aus Rohstoffen und die flotten Actionkämpfe gegen Viecher und Bossgegner entfalten Suchtpotenzial. Terraria wird auf den Konsolen unter anderem eine Weltkarte bieten, mit deren Hifle ihr euch zu jedem beliebigen Zeitpunkt die gesamte Umgebung genauer ansehen könnt.

» Den Test von Terraria (PSN) auf GamePro.de lesen

Trailer zum Update 1.2 von Terraria 1:56 Trailer zum Update 1.2 von Terraria

Terraria - Screenshots ansehen

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.