Wertung: The Callisto Protocol im Test: Große Enttäuschung statt Horror-Highlight

Wertung für PlayStation 5,Xbox Series X/S
66

»The Callisto Protocol ist ein atmosphärischer Grafikblender, der spielerisch nur in Ansätzen mit Dead Space mithalten kann. «

GamePro
Abwertung-1

02.12.2022

Abwertung aufgrund von nervigen Audiofehlern.

67GamePro 66GamePro
Präsentation
  • optischer Leckerbissen
  • tolle Licht- und Schatteneffekte
  • optionaler 60 fps-Modus
  • großartiges (3D-)Audiodesign
  • Probleme mit deutscher Vertonung und Lippensynchro

Spieldesign
  • wuchtige Kämpfe
  • motivierende Upgrades
  • Kämpfe auf Dauer zu eintönig
  • geringe Gegnervielfalt
  • kaum spielerische Auflockerung

Balance
  • drei Schwierigkeitsgrade
  • hilfreiche Kampf-Tutorials
  • Einstellungen zur Barrierefreiheit
  • einige sehr frustrierende Stellen
  • teils gruselige Rücksetzpunkte

Story/Atmosphäre
  • feinster Weltraum-Horror
  • furchteinflößende Monster
  • hoher Gore-Faktor
  • Survival-Feeling dank Ressourcenknappheit
  • Story eher ein Grundrauschen

Umfang
  • ca. zehn bis zwölf Stunden Spielzeit
  • optionale Geheimräume
  • sammelbare Audio-Logs
  • geringer Wiederspielwert
  • kein New Game Plus

So testen wir

Wertungssystem erklärt

3 von 3


zu den Kommentaren (243)

Kommentare(243)
Kommentar-Regeln von GamePro
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Die Kommentarsektion unter diesem Artikel wurde geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.