The Last of Us 2-Leaks brechen Naughty Dog-Entwicklern das Herz

Über das Wochenende gab es viele Leaks zu The Last of Us 2. Jetzt hat Entwickler Naughty Dog ein Statement dazu veröffentlicht.

von Sebastian Zeitz,
28.04.2020 12:20 Uhr

Die Story zu The Last of Us 2 wurde geleakt. Jetzt äußern sich die Entwickler dazu. Die Story zu The Last of Us 2 wurde geleakt. Jetzt äußern sich die Entwickler dazu.

Am vergangenen Wochenende haben The Last of Us-Fans einen kleinen Schock erlebt. Viele Zwischensequenzen, Gameplay-Videos und Story-Details inklusive dem Ende von The Last of Us 2 haben ihren Weg ins Netz gefunden. Jetzt hat sich der Entwickler Naughty Dog zu den Leaks geäußert und fordert Fans auf, die Spoiler nicht für andere Spieler zu verraten.

Das sagen die Entwickler

Auf Twitter hat Naughty Dog folgendes Statement veröffentlicht:

"Wir wissen, dass die letzten Tage sehr schwer für euch waren – uns geht es genauso. Wir sind enttäuscht, dass vor dem Release Material aus dem Spiel während der Entwicklung veröffentlicht wurde. Bitte versucht euer Bestes, Spoiler zu vermeiden und verratet auch anderen nichts.

The Last of Us Part 2 wird bald erscheinen. Egal was ihr schon gesehen oder gehört habt, die finale Erfahrung wird es wert sein."

Im gleichen Atemzug hat sich auch Neil Druckmann dazu geäußert und noch einmal seinen Frust öffentlich gemacht:

"Untröstlich für das Team und untröstlich für die Fans. Wir sind aber trotzdem immer noch sehr aufgeregt, wenn ihr endlich spielen könnt."

Wer steckt hinter dem Leak? Das ist eine bisher noch ungeklärte Frage. Die generelle Theorie der Fans ist, dass es sich um einen ehemaligen Mitarbeiter handelt, der sich jetzt an Naughty Dog rächen möchte. Das würde zu den Crunch-Geschichten rund um den Entwickler passen, wie zuletzt Kotaku-Autor Jason Schreier in einem langen Artikel berichtet hat. Ein offizielles Statement, wo der Leak wirklich her kam, gibt es aber nicht.

Wir haben bei Sony diesbezüglich nachgefragt und werden den Artikel aktualisieren, falls wir eine Antwort erhalten haben.

The Last of Us 2 hat neuen Release-Termin, Ghost of Tsushima verschoben   152     4

Mehr zum Thema

The Last of Us 2 hat neuen Release-Termin, Ghost of Tsushima verschoben

Release-Termin ist bekannt

Auch wenn es viele negative Meldungen und die Leaks in letzter Zeit rund um The Last of Us 2 gab, gab es auch gute Nachrichten. Denn Sony hat den finalen Release-Termin bekannt gegeben. Demnach wird The Last of Us 2 am 19. Juni erscheinen. Dafür musste Ghost of Tsushima aber Platz machen und wird erst am 17. Juli veröffentlicht.

zu den Kommentaren (93)

Kommentare(93)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen