The Last of Us 2 ist so realistisch, dass Ellie sogar Fingerabdrücke hat

Auch knapp ein Jahr nach Veröffentlichung von Naughty Dogs Exclusive The Last of Us Part 2 finden Fans noch versteckte Details.

von Eleen Reinke,
15.04.2021 17:58 Uhr

YouTuber entdeckt Details in TLOU 2, die mit dem bloßen Auge kaum zu erkennen sind. YouTuber entdeckt Details in TLOU 2, die mit dem bloßen Auge kaum zu erkennen sind.

Es ist kein Geheimnis, dass The Last of Us Part 2 eines der bestaussehensten Spiele der PS4-Ära ist. Naughty Dogs Liebe zum Detail geht aber noch sehr viel tiefer, als die meisten Spieler:innen wohl jemals entdecken werden. Der YouTuber Speclizer hat jetzt in einem Out of Bounds-Video viele Szenen noch einmal ganz genau betrachtet. Mithilfe von Mods kann er die Spielszenen pausieren und die Kamera aus ihrer festen Position lösen, um sich frei im Geschehen umzusehen. Dadurch kamen interessante Details zum Vorschein.

Achtung! Das Video und dieser Artikel enthalten Spoiler zur Story von The Last of Us Part 2.

Ellie hat Fingerabdrücke und schlägt Gegnern die Zähne raus

Das Video zeigt viele Details, die wir im Spielverlauf nur am Rande oder gar nicht zu sehen bekommen. So ist die Todesszene von Joel noch um einiges blutiger als wir sie schon im Spiel erleben.

Aber auch kleine Details, die zeigen, wie realistisch das Spiel wirklich ist, finden sich im Video:

  • Charaktermodelle haben Fingerabdrücke und Hornhaut.
  • Tommys rechtes Auge am Ende des Spiels ist blind.
  • Die unglückliche PS Vita-Spielerin, die von Ellie getötet wird, muss auch ihren Spielstand einbüßen. Auf dem Bildschirm der PS Vita steht die Nachricht "You're dead".
  • In einem Jacuzzi, der mit abgestandenem Wasser gefüllt ist, schwimmen Kaulquappen.
  • Ellie verstaut Gegenstände tatsächlich durch einen Schlitz in ihrem Rucksack.
  • Mit dem Baseballschläger können Zähne von Gegnern rausgeschlagen werden.
  • Ellie drückt den Abzug ihrer Pistole selbst wenn das Magazin leer ist.

Die Details könnt ihr euch hier im Video anschauen:

Link zum YouTube-Inhalt

Viele Details bekommen wir im Spielverlauf gar nicht mit

Viele dieser Details sind so klein oder durch die Kameraeinstellung unmöglich zu sehen, dass wir sie beim Spielen gar nicht mitbekommen. Andere können wir nur mit Kniffen herausfinden, wie dass Ellie und Abby das Pfeifen der Seraphiten unterschiedlich wahrnehmen, oder dass Clicker auch andere Infizierte angreifen können.

Hoffentlich können wir solche Details dann auch im möglichen The Last of Us-Remake bewundern.

Wie wichtig sind euch solche Details im Spiel?

zu den Kommentaren (36)

Kommentare(36)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.