Nach The Last of Us 2-Verschiebung: Entwickler nimmt es mit Humor

Neil Druckmann von Entwickler Naughty Dog hat sich auf Twitter humorvoll über die Verschiebung von The Last of Us 2 geäußert.

von Dennis Michel,
22.02.2020 14:33 Uhr

Ellie hat gut lachen: Ob sie wohl den letzten Tweet von Naughty Dog zur Verschiebung von The Last of Us 2 gelesen hat? Ellie hat gut lachen: Ob sie wohl den letzten Tweet von Naughty Dog zur Verschiebung von The Last of Us 2 gelesen hat?

Wäre bei der Entwicklung von The Last of Us 2 alles reibungslos nach Plan verlaufen, hätten wir bereits am gestrigen 21. Februar erlebt, wie es mit der postapokalyptischen Geschichte rund um Ellie und Joel auf der PS4 weitergeht. Wie wir aber seit Oktober 2019 wissen, wurde das Action-Adventure in den Mai diesen Jahres verschoben.

Entwickler nimmt Verschiebung mit Humor

Natürlich ist solch eine Release-Verzögerung sowohl für die Entwickler, die meist weitere Wochen und Monate in den Crunch müssen, als auch für die Fans keine schöne Angelegenheit. Letzten Endes ist es jedoch wichtig, dass wir zur Veröffentlichung ein tolles Spiel und keine halbe Baustelle bekommen - das ist zumindest meine Meinung.

Und mit etwas Abstand zur Verschiebung kann man die Sache dann auch ein wenig mit Humor nehmen. Das hat jetzt auch Neil Druckmann, seines Zeichens Vize-Präsident von Entwickler Naughty Dog, in einem gestrigen Tweet gemacht. Er schreibt:

"Irgendetwas fehlt heute ... ich kann nur nicht genau sagen was ... "

Tja, Neil, ich könnte dir kurz auf die Sprünge helfen. Aber wer, wenn nicht Druckmann selbst, kennt die Antwort.

"Ellie" meldet sich: Unter den Kommentaren auf Druckmanns humorvolle Aussage findet sich unter anderem auch ein Tweet von Ashley Johnson. Die US-Amerikanerin ist uns als englische Synchronsprecherin und Performance Capturing-Darstellerin von Ellie bekannt. Mit einem Meme vom weinenden Tobey Maguire in seiner Rolle als Spider-Man will sie Druckman wohl sagen, dass sie nichts gegen einen früheren Release gehabt hätte. Mit anderen Worten ausgedrückt: Auch Johnson nimmt es mit Humor.

Die Reaktionen der Fans

Natürlich haben auch viele The Last of Us-Fans auf die Aussage Druckmanns reagiert. Zwar schmerzt bei den meisten die erneute Erinnerung an die Verschiebung, aber auch hier wird die Sache mit einer ordentlichen Portion Humor genommen. Hier eine kleine Auswahl der witzigsten Reaktionen:

The Last of Us 2 soll am 29. Mai 2020 exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen. Dann könnten wir vielleicht ähnlich in Days Gone gegen ganze Horden von Pilzmutanten kämpfen und bekommen vielleicht ein Spiel, das nach Aussage des Co-Directors AAA-Spiele neu definiert.

zu den Kommentaren (87)

Kommentare(87)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen