The Last of Us Part 2 - Entwickler erklärt die neuen Shambler-Gegner

Neil Druckmann von Naughty Dog spricht über die Unterschiede von Gegnertypen in The Last of Us 2 - und sagt, dass es jetzt Erklärungsbedarf gibt.

von Tobias Veltin,
13.10.2019 10:18 Uhr

Ellie bekommt es in The Last of Us Part 2 wieder mit allerlei infizierten Feinden zu tun. Ellie bekommt es in The Last of Us Part 2 wieder mit allerlei infizierten Feinden zu tun.

In The Last of Us Part 2 werdet ihr im nächsten Jahr sowohl auf alter Gegner-Bekannte, als auch auf einige neue Feinde treffen. Und wie es so für neue Gegnertypen üblich ist, bringen die wegen neuer Angriffe etc. ganz neue Würze ins Spiel.

Jetzt hat Director Neil Druckmann von Entwickler Naughty Dog in einem Interview mit dem PlayStation Blog einen dieser neuen Gegner genauer erklärt.

Es geht um die "Shambler", die bereits in einem Trailer zu sehen waren und Ellie im zweiten Teil das Leben schwer machen werden. Laut Druckmann haben die Shambler (vom englischen "shamble" = schlurfen) eine ganz eigene Strategie.

Tödliche Wolke

Sie bewegen sich in Richtung des Spielers und stoßen eine giftige Wolke aus, wenn sie einen bestimmten Abstand erreicht haben. Die verbrennt nicht nur alles Material in der Nähe und damit etwa auch die Haut von Ellie, sondern sie blockiert auch eure Sicht und macht euch anfälliger für Angriffe von beispielsweise Runnern, die schnell auf euch zugestürmt kommen.

Der Shambler ist nahe genug herangekommen und "zündet" seine Giftwolke. Der Shambler ist nahe genug herangekommen und "zündet" seine Giftwolke.

Druckmann zufolge werden die Shambler insbesondere durch diese Kombination mit anderen Gegnertypen interessant. Und ist sich auch bewusst, dass es Erklärungsbedarf für die Shambler gibt.

"Jetzt müssen wir rechtfertigen, warum es verschiedene Stufen der Infektion hobt. Warum gibt es Mutationen dieser Dinger? Es hat etwas mit der Umgebung zu tun und der Zeit, die vergangen ist."

Der Director spielt damit auf die Dokumentation aus dem ersten Teil an, die erklärte, dass es verschiedene Stufen der Infektion gibt. Shambler hatte es in The Last of Us 1 noch nicht gegeben.

The Last of Us Part 2 erscheint am 21.2.2020.

Noch mehr Details zum Spiel
In The Last of Us Part 2 müsst ihr nicht immer kämpfen

The Last of Us Part 2 - Alles, was wir bis jetzt zur Story wissen (und ziemlich stark vermuten) 7:15 The Last of Us Part 2 - Alles, was wir bis jetzt zur Story wissen (und ziemlich stark vermuten)


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen